Integrationskurse und Berufssprachkurse (BAMF)

Vom 03.08. - 21.08.2020 findet keine Sprachberatung statt.

Die Sprachberatung öffnet ab dem 25.08.2020 immer dienstags und donnerstags von 10 - 13 Uhr in der Bellmannstraße 28, Schleswig.

Denken Sie bitte an Ihren MUNDSCHUTZ!


Für die Teilnehmenden der laufenden Integrations- und Berufssprachkurse bei der VHS Schleswig besteht die Möglichkeit das vhs-Lernportal zu nutzen.


Die vhs der Stadt Schleswig besitzt die Zulassung als Integrationskursträger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie für DeuFöV (Berufliche Deutschförderung). Wenn Sie sich zu einem Integrationskurs anmelden oder sich informieren wollen, kommen Sie bitte zu unserer Sprachberatung oder schreiben Sie uns eine Mail unter vhs-deutsch@schleswig.de. Voraussetzung für die Teilnahme ist in der Regel die Berechtigung oder Verpflichtung zu einem Integrationskurs. Vor der Teilnahme ist ein Einstufungstest abzulegen, um den passenden Kurs zu finden. Den Termin dafür bekommen Sie direkt in der Sprachberatung.

Bitte bringen Sie zur Sprachberatung immer Ihren Aufenthaltstitel oder ein anderes Personaldokument mit.

Öffnungszeiten Beratungsbüro im DAZ-Zentrum,
Bellmannstraße 28, 24837 Schleswig

Sprachberatung

Dienstag und Donnerstag, 10 - 13 Uhr

E-Mail: vhs-deutsch(at)schleswig.de.

 

Downloads für Geflüchtete
 

Für Flüchtlinge aus den Ländern Eritrea, Irak, Iran, Somalia und Syrien ohne Zulassung / Berechtigung oder Verpflichtung zu einem Integrationskurs finden Sie hier:

Antrag auf Zulassung zu einem Integrationskurs auf Deutsch, Arabisch, Farsi, Kurdisch-Kurmanci und Tigrinya.

Merkblatt zum Integrationskurs auf Deutsch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch-Kurmanci und Tigrinya.

Bitte füllen Sie den Antrag aus und senden Sie ihn an das BAMF Nürnberg. Die Adresse steht auf dem Antrag.

 

Downloads für Ausländer gemäß § 44 Absatz 4 Satz 1 Aufenthaltsgesetz (AufenthG)

•  Antrag auf Zulassung zu einem Integrationskurs für Ausländer gemäß § 44 Absatz 4 Satz 1 Aufenthaltsgesetz (AufenthG)

Antrag auf Kostenbefreiung

 

 

Zu Ihrer allgemeinen Information finden Sie hier eine Übersicht zu den "Idealtypischen Integrationsketten" für Geflüchtete des Ministeriums für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein.

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

Ab dem 10. August wie gewohnt:

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo, Do              16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2020 - 07/2021

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub 2020/2021

Medien sind überall - Fortbildung OKSH

Flyer talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Anmeldung "Zwischen den Meeren" talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen