Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: "Die Himmelsscheibe von Nebra"

(vhs Schleswig, ab Fr., 25.2., 19.30 Uhr )

Die Himmelsscheibe von Nebra zählt als älteste bekannte konkrete Himmelsdarstellung der Welt zu den wichtigsten archäologischen Funden des letzten Jahrhunderts.
Vor etwa 3600 Jahren am Mittelberg bei Nebra im südlichen Sachsen-Anhalt vergraben, erlebte sie zuvor mehrere Veränderungen ihres Bildprogramms und ihrer Bedeutung.
Ihre Erforschung ermöglicht uns viele Erkenntnisse über die religiösen Vorstellungen, aber auch die politische Organisation in der frühen Bronzezeit.
Nicht zuletzt verweist sie auf die intensive Vernetzung der frühbronzezeitlichen Eliten in Europa und bis in den Vorderen Orient.

Harald Meller, provinzialrömischer Archäologe, Prähistoriker und Landesarchäologe von Sachsen-Anhalt, ist Direktor des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt/Landesmuseum für Vorgeschichte.
Unter seiner Führung wurde das Landesmuseum in Halle zu einem der wichtigsten Ausstellungshäuser für Prähistorische Archäologie in Europa.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: "Galaxien und schwarze Löcher"

(vhs Schleswig, ab Mi., 9.3., 19.30 Uhr )

Seit der Entdeckung der Quasare vor etwa 50 Jahren haben sich die Indizien gehäuft, dass in den Zentren von Milchstraßensystemen massive Schwarze Löcher sitzen, die durch Akkretion von Gas und Sternen
effizient Gravitationsenergie in Strahlung umwandeln. Durch hochauflösende Messungen im Infrarot- und Radiobereich ist es jetzt im Zentrum unserer eigenen Milchstraße gelungen, einen überzeugenden
Beweis für diese Hypothese zu liefern, und gleichzeitig neue und unerwartete Resultate über den dichten Sternhaufen in der unmittelbaren Umgebung des Schwarzen Lochs erbracht.
Hierbei haben neue Entwicklungen in der Infrarotinstrumentierung und der adaptiven Optik und Interferometrie am neuen Großteleskop der ESO, dem VLT, eine wichtige Rolle gespielt.
Gleichzeitig ist es klargeworden, dass die meisten Galaxien massive Schwarze Löcher beherbergen, und dass diese Schwarzen Löcher bereits etwa eine Milliarde Jahre nach dem Urknall entstanden sein müssen.
Es werden diese neuen Messungen und ihre Konsequenzen für die Entstehung von Schwarzen Löchern im frühen Universum diskutiert.

Reinhard Genzel - Direktor, MPI für extraterrestrische Physik, Garching
Professor of the Graduate School, Physics and Astronomy, University of California, Berkeley, USA

Anmeldung möglich klimafit - Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

(vhs Schleswig, ab Mi., 16.3., 18.00 Uhr )

Rund um den Globus fordern Menschen, unter anderem im Rahmen von „Fridays for Future“, ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Auch die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie anfällig unser Leben gegenüber äußeren Einwirkungen ist und was das für unseren Alltag bedeuten kann. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise: vermehrte Hitzetage über 30 Grad, Dürren, Starkniederschlagsereignisse oder durch den steigenden Meeresspiegel. Der Kurs klimafit macht Sie mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klimawandel vertraut und gibt Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz. Der Fokus liegt auf Veränderungen, die der Klimawandel in Ihrer Region herbeiführt. WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) haben den Kurs mit Förderung durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung entwickelt. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zahlen eine reduzierte Gebühr in Höhe von 7,- €.

Anmeldung möglich Kräuterführung "Rund ums Schloss"

(vhs Schleswig, ab Fr., 6.5., 15.00 Uhr )

Gemeinsam entdecken wir Wildkräuter und Heilpflanzen, sprechen über deren Heilkräfte und Verwendungsmöglichkeiten, z.B. als Tee oder in der kalten und warmen Küche. Wir schauen, fühlen, schmecken und riechen, um einige essbare Kräuter sicher von anderen unterscheiden zu können. Lassen auch Sie sich verzaubern. Treffpunkt: Schleswig, Museumsinsel Schloss Gottorf, Kassenhäuschen. Denken Sie an wetterentsprechende Kleidung und festes Schuhwerk. Bei Interesse bringen Sie gern einen Baumwollbeutel und evtl. Gartenhandschuhe zum Sammeln mit. Anmeldung mit Mobilfunknummer erforderlich, unter: vhs@schleswig.de, die website: www.vhs-schleswig.de oder direkt in der Geschäftsstelle der vhs Schleswig. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zahlen eine reduzierte Gebühr in Höhe von 7,- €. Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Ihrer Anmeldung an.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Nachhaltig, sicher, genussvoll

(vhs Schleswig, ab Di., 10.5., 19.30 Uhr )

Die Ernährungswirtschaft ist im Umbruch, die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion im Wandel. Produktions- und Wirtschaftsformen stehen auf dem Prüfstand, der Ursprung der Rohstoffe wird kritisch beleuchtet.
Neuartige Lebensmittel erobern den Markt, und die Frage stellt sich mehr denn je: was kommt an bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, was schmeckt ihnen, und wie viel Genuss darf oder muss es sein?

Andrea Büttner, Lebensmittelchemikerin, ist geschäftsführende Institutsleiterin des Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV und leitet den Lehrstuhl für Aroma- und Geruchsforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist Sprecherin des Fraunhofer Leitmarkt Ernährungswirtschaft, stellvertretende Sprecherin des Fraunhofer Strategischen Forschungsfeld Bioökonomie und im Board of Management des Fraunhofer Cluster Circular Plastics Economy CCPE®. Frau Büttner ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).

In Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech).

Anmeldung möglich Kräuterführung im Schleswiger Tiergarten

(vhs Schleswig, ab Fr., 13.5., 15.00 Uhr )

Gemeinsam entdecken wir einige der oft übersehenen Pflanzen des Waldes, sprechen über deren Einsatz als Heilpflanzen und Nahrungsergänzung, z.B. als Pesto. Nach diesem Spaziergang können Sie sicher das eine oder andere Kräutlein erkennen und selbst einsetzen und Ihre Begeisterung mit anderen teilen. Treffpunkt: Schleswig, Parkplatz Hotel Waldschlösschen (Waldseite). Denken Sie an wetterentsprechende Kleidung und festes Schuhwerk. Bei Interesse bringen Sie gern einen Baumwollbeutel und evtl. Gartenhandschuhe zum Sammeln mit. Anmeldung mit Mobilfunknummer erforderlich, unter: vhs@schleswig.de, die website: www.vhs-schleswig.de oder direkt in der Geschäftsstelle der vhs Schleswig. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zahlen eine reduzierte Gebühr in Höhe von 7,- €. Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Ihrer Anmeldung an.

Anmeldung möglich Kräuterschnack im Mai

(vhs Schleswig, ab Sa., 14.5., 10.00 Uhr )

Anmeldung möglich Kräuterführung im Schleswiger Tiergarten

(vhs Schleswig, ab Sa., 14.5., 14.00 Uhr )

Gemeinsam entdecken wir einige der oft übersehenen Pflanzen des Waldes, sprechen über deren Einsatz als Heilpflanzen und Nahrungsergänzung, z.B. als Pesto. Nach diesem Spaziergang können Sie sicher das eine oder andere Kräutlein erkennen und selbst einsetzen und Ihre Begeisterung mit anderen teilen. Treffpunkt: Schleswig, Parkplatz Hotel Waldschlösschen (Waldseite). Denken Sie an wetterentsprechende Kleidung und festes Schuhwerk. Bei Interesse bringen Sie gern einen Baumwollbeutel und evtl. Gartenhandschuhe zum Sammeln mit. Anmeldung mit Mobilfunknummer erforderlich, unter: vhs@schleswig.de, die website: www.vhs-schleswig.de oder direkt in der Geschäftsstelle der vhs Schleswig. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zahlen eine reduzierte Gebühr in Höhe von 7,- €. Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Ihrer Anmeldung an.

Anmeldung möglich Urban Gardening

(vhs Schleswig, ab Sa., 4.6., 10.00 Uhr )

Der Offene Garten für Alle vor dem Wikingturm nimmt für sich in Anspruch der führende Gemeinschaftsgarten in Schleswig-Holstein zu sein. Warum das so ist, erfahren Sie anlässlich einer Führung in einer Kleingruppe bis 6 Personen.Sie erfahren alles Wissenswerte zu den verschiedenen Formen und Organisationsstrukturen des Urbanen Gärtnerns und, warum gerade Wien die Hochburg für urbane Gärten ist. Wichtiger Hinweis: Der Offene Garten verfügt über keine Toilette. Bitte denken Sie an wettergerechte Kleidung. Der Kurs ist entgeltfrei, über eine freiwillige Spende freut sich der Offene Garten sehr. Anmeldung erforderlich.

Anmeldung möglich Kräuterschnack im Juni

(vhs Schleswig, ab Sa., 4.6., 10.00 Uhr )

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Bellmannstraße 28
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9306275
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Mo und  Do       16 - 18 Uhr

Während der Schulferien sind wir nur vormittags erreichbar.


DaZ-Zentrum/Sprachberatung 

Telefonische Sprechzeiten:

Di, Mi und Do      10 - 12 Uhr

Mi                        13 - 15 Uhr

Sprachberatung:

Di und Do           10 - 13 Uhr


 

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen