Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Malen & Gestalten

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Die Welt der Malerei - Semesterkurs

(vhs Schleswig, ab Mi., 2.9., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs bietet allen Interessierten eine kompetente Einführung in die Grundlagen der Malerei und eine weiterführende Fortbildung. Dabei werden bekannte und experimentelle Malmethoden anschaulich vorgeführt. Die Möglichkeiten der verschiedenen Materialien wie Aquarell-, Acryl-, Gouache-, Öl- Tempera-, und Pastellfarben werden in malerischer Praxis erkundet. Die gründliche Kenntnis der Materialien bildet die Grundlage für das gelingende bildnerische Wirken. Anhand vieler praktischer Beispiele werden diese bildnerischen Möglichkeiten nachvollziehbar vorgeführt. Dazu gibt es zahlreiche Tipps und Anregungen. Theoretische Kenntnisse über Perspektive Komposition- und Farbenlehre ergänzen den Kurs, ebenso wie Fragen der Ästhetik, der Bildtheorie, der Kunstgeschichte und des heutigen Kunstschaffens. Damit wird ein Programm geboten, das zum selbstständigen Erarbeiten von Themen und Motiven in beliebigen Darstellungsarten und mit beliebigen Materialien anreget. Der Kurs ist auch für die Vorbereitung einer Bewerbungsmappe hilfreich. Bitte mitbringen: Malmaterial wie vorhanden. Weiteres wird besprochen. Nähere Informationen direkt beim Dozenten; Kontakt über die vhs. (Kleingruppe).

Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich. Zeichnen- und Malwerkstatt

(vhs Schleswig, ab Do., 3.9., 15.00 Uhr )

Ganz nach Belieben und Neigung: Aquarell, Gouache, Acryl, Ölfarbe, Pastell, Buntstifte, Kohle oder Bleistift. Anfänger werden ohne Druck Schritt für Schritt beim Zeichnen oder Malen, Mischen der Farben, dem Umgang mit dem Pinsel durch gezielte Aufgabenstellungen unterstützt und an erste Ergebnisse herangeführt. Fortgeschrittene arbeiten an eigenen Themen und werden dabei kompetent begleitet. Bildgestaltungen und Farbkompositionen werden in Theorie und Praxis besonders berücksichtigt. Übungen, die unsere Vorstellungskraft trainieren und uns helfen, schneller zum gewünschten bildnerischen Erfolg zu kommen, stehen am Beginn jeder Veranstaltung. An Beispielen aus der Kunstgeschichte, aber auch aus dem gegenwärtigen Kunstschaffen, wird die Vielfalt der Möglichkeiten künstlerischer Umsetzungen inspirierend aufgezeigt. Bitte mitbringen: schon vorhandenes Material (Aquarell, Acryl, Pastell usw.) und einen A3-Spiralskizzenblock, 4B-Bleistift.

Anmeldung möglich Portraitmalerei

(vhs Schleswig, ab Mo., 2.11., 18.30 Uhr )

Ein Portrait kann der Realität entsprechen, die dargestellte Person aber auch idealisiert wiedergeben oder bis zur Karikatur verzerren. In diesem Kurs lernen Sie, das Portrait eines ganz bestimmten Menschen auf Papier oder Leinwand zu bringen. Sie lernen auch, wie man erste Skizzen anfertigt und was dazugehört, eine Person realistisch darzustellen. Dazu gehört die Vermittlung einiger Kenntnis in Anatomie. Die Malerei kann das Wesen einer Persönlichkeit aber auch expressionistisch zum Ausdruck bringen. Hierfür brauchen sie vielleicht keine Entwürfe, aber eine gute Beobachtungsgabe. Ihre Portraits fertigen Sie als Aquarell, mit Pastellkreide oder Acrylfarbe, auf Papier oder Leinwand. Vorkenntnisse benötigen Sie keine. Bitte zunächst mitbringen: Bleistift und Papier. Die Kursleiterin stellt einiges Material zum Ausprobieren zur Verfügung und bespricht mit Ihnen, was Sie sich selbst anschaffen könnten. Je nach Verbrauch entstehen Kosten im Kurs, die Sie bitte bei der Kursleiterin direkt begleichen. Hinweis: Die Kurse C.205.141F und 142F knüpfen an die erworbenen Techniken an. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Die Kursleiterin macht dies gerne nach Rücksprache möglich.

Anmeldung möglich Zeichnen- und Malwerkstatt

(vhs Schleswig, ab Do., 5.11., 15.00 Uhr )

Ganz nach Belieben und Neigung: Aquarell, Gouache, Acryl, Ölfarbe, Pastell, Buntstifte, Kohle oder Bleistift. Anfänger werden ohne Druck Schritt für Schritt beim Zeichnen oder Malen, Mischen der Farben, dem Umgang mit dem Pinsel durch gezielte Aufgabenstellungen unterstützt und an erste Ergebnisse herangeführt. Fortgeschrittene arbeiten an eigenen Themen und werden dabei kompetent begleitet. Bildgestaltungen und Farbkompositionen werden in Theorie und Praxis besonders berücksichtigt. Übungen, die unsere Vorstellungskraft trainieren und uns helfen, schneller zum gewünschten bildnerischen Erfolg zu kommen, stehen am Beginn jeder Veranstaltung. An Beispielen aus der Kunstgeschichte, aber auch aus dem gegenwärtigen Kunstschaffen, wird die Vielfalt der Möglichkeiten künstlerischer Umsetzungen inspirierend aufgezeigt. Bitte mitbringen: schon vorhandenes Material (Aquarell, Acryl, Pastell usw.) und einen A3-Spiralskizzenblock, 4B-Bleistift.

Anmeldung möglich Fluid Painting - Alles fließt! Grundkurs

(vhs Schleswig, ab Sa., 14.11., 10.00 Uhr )

Ein Becher voller bunter Farben zaubert buchstäblich im Handumdrehen ein überraschendes Farberlebnis. Die Fließtechnik Acrylic Pouring begeistert mit unvorhersehbaren Kreationen, lebhaften Farbspielen und abwechslungsreichen Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei werden mit verschiedenen Malmitteln vermischte Acrylfarben auf eine Leinwand gegossen und durch Neigung der Oberfläche in ihrem Farbverlauf beeinflusst. Durch die Zugabe von Ölen oder Silikon entsteht eine einzigartige Zellstruktur. Das Ergebnis bleibt überwiegend dem Zufall überlassen, deshalb brauchen Sie auch keinerlei Malerfahrung oder künstlerisches Können. Probieren Sie es aus und lassen Sie es einfach fließen!

Der Grundkurs vermittelt Ihnen die nötigen Kenntnisse über das Anmischen der Farben, das Zusammenspiel von Malmitteln und Ölen sowie die Technik der Flip-Cup, des Puddle Pours und des Dirty Pours. In der Kursgebühr sind die Kosten für eine Leinwand (20 x 20), Acrylfarben, Pouring Medium, sonstige Verbrauchsmaterialien und Hilfsmittel enthalten. Bitte extra mitbringen: 2 - 3 Leinwände nach Vorliebe (maximale Größe 60 x 60 cm), unbedingt Malkleidung inkl. Schuhe. Anmeldeschluss: 10.11.2020 (Kleingruppe).

Hinweis: Für den Herbst 2021 ist eine Werkschau in der vhs Schleswig geplant. Wenn Sie Interesse haben, Ihre im Kurs entstandenen Bilder auszustellen, sprechen Sie bitte die Kursleiterin an.

Anmeldung möglich Skizzieren und Schnellzeichnen

(vhs Schleswig, ab Sa., 21.11., 10.00 Uhr )

An diesem Wochenende geht es um die Kunst des beherzten und schnellen Zeichnens. Wie finde ich das Wesentliche eines Motivs? Wie mache ich eine bildliche Vorstellung mit wenigen Strichen sichtbar? Es ist faszinierend, was bereits wenige, sparsame Linien auszudrücken vermögen. Oft entsteht dabei ganz beiläufig ein Bild, dem nichts weiter hinzugefügt werden muss. Ob Ideenskizze oder eine Zeichnung draußen vor Ort, beides wird zu einem interessanten Erlebnis. Die handwerklich-praktische Kunstfertigkeit lässt sich mit ein wenig Übung schnell erlernen. Wie das geht, wird anhand vieler Beispiele anschaulich und nachvollziehbar vorgeführt. Dazu gibt es viele Anregungen und Tipps. Das Seminar macht viel Spaß, bietet eine Weiterbildung und für Anfänger*innen eine motivierende Einführung in die Kunst des Zeichnens. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3, Bleistifte oder anderes Zeichenmaterial; Aquarellfarben, Tuschen und Pinsel können ebenso Verwendung finden. Anmeldeschluss: 17.11.2020 (Minigruppe)

Anmeldung möglich Realistisches Zeichnen

(vhs Schleswig, ab Sa., 28.11., 10.00 Uhr )

Vermittelt werden die Grundlagen des Zeichnens: Perspektive, figürlicher Aufbau, Licht und Schatten, verschiedene Oberflächen und Strukturen (Stofflichkeit), Komposition und Grundregeln etc. Ziel ist, Ihnen ein Fundament für einen individuellen künstlerischen Ausdruck durch objektives handwerkliches Können zu vermitteln. Motto: Freiheit kommt vom Können. Wir entwickeln die notwendige Feinmotorik sowie wichtige Eigenschaften wie Aufmerksamkeit, Beständigkeit, Beobachtungsgabe und Konzentrationsfähigkeit. Benötigte Materialien: Bleistifte (HB/B), Klammern und Knetradiergummi. Anmeldeschluss: 24.11..2020 (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Fluid Painting - Alles fließt! Aufbaukurs

(vhs Schleswig, ab Sa., 5.12., 10.00 Uhr )

Im Grundkurs haben Sie gelernt, fließfähige Farben anzumischen und Bilder mit den Techniken Flip-Cup, Puddle Pour und Dirty Pour zu gießen. Das sind gute Voraussetzungen. Wagen Sie sich jetzt an das nächste Level und experimentieren Sie mit dem Swipe, dem Phönix, mit Fäden, Föhn und allerlei Werkzeug. Anhand einiger Exponate der Kursleitung entwickeln Sie eigene Ideen, was Sie sonst noch alles dekorativ begießen können oder wie Sie überschüssige Farbreste verwerten können. In der Kursgebühr sind die Kosten für Acrylfarben (auch Metallic), Glitter, Verbrauchsmaterialien und Hilfsmittel enthalten. Bitte extra mitbringen: 3 - 4 Leinwände (maximale Größe 60 x 60 cm), mind. 1 L Pouring Medium nach Vorliebe (z. B. Boesner, Liquitex, Goya, Ponal), unbedingt Malkleidung inkl. Schuhe. Anmeldeschluss: 24.11.2020 (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Bilder des Lichts

(vhs Schleswig, ab Sa., 12.12., 10.00 Uhr )

An diesem Samstag werden Sie in die Welt des Lichts entführt. Dabei geht es um die Darstellung des Lichts in gemalten oder gezeichneten Bildern. Wie kann ich die besonderen Wirkmöglichkeiten der Farben, von Hell und Dunkel so einsetzen, dass mein Bild eine eindrückliche Stimmung entfaltet? Diese Fragestellung begleitet uns bereits im Vorgang des Malens und Zeichnens selbst, denn allein das Arbeiten mit den Materialien macht schon etwas mit unseren Sinnen. Farben wirken viel tiefer auf die menschliche Psyche als nur auf einer ästhetischen Ebene. Ihnen werden die Bedeutungen mit vielen Bildbeispielen und unterschiedlichen Motiven anschaulich und leicht nachvollziehbar nähergebracht. Ihr Mut zur Farbe wird mit vielen praktischen Tipps und Anregungen begleitet. Das sollten Sie mitbringen: Mal- oder Zeichenmaterial, soweit vorhanden. Anmeldeschluss: 08.12.2020 (Minigruppe)

Anmeldung möglich Die Kunst des Zeichnens

(vhs Schleswig, ab Do., 7.1., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs ist ein spezielles Angebot an alle, die intensiv und systematisch in der zeichnerisch-bildlichen Darstellung weiterkommen möchten. Hier wird eine umfassende Einführung und Fortbildung im Gesamtbereich der Zeichenkunst geboten. Sie umfasst alle gebräuchlichen Zeichenmethoden, die eine erfolgreiche Bildgestaltung ermöglichen. Die zeichnerischen Verfahren werden anhand vieler Beispiele anschaulich vorgeführt und auf diese Weise leicht nachvollziehbar. Eine grundlegende zeichnerische Praxis wird durch theoretische Kenntnisse, u. a. die Geschichte der Zeichenkunst, ergänzt. Am Ende sollen Sie in der Lage sein, jedes beliebige Motiv mit den hierfür geeigneten Mitteln und Zeichenmethoden erfolgreich ins Bild zu setzen. Der Kurs eignet sich auch gut für eine Mappenvorbereitung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zum ersten Termin bringen Sie bitte Bleistifte, Anspitzer, Knet-Radiergummi und einen Skizzenblock DIN A3 mit. (Kleingruppe)

Seite 1 von 3

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo, Do              16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2020 - 07/2021

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub 2020/2021

Medien sind überall - Fortbildung OKSH

Flyer talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Anmeldung "Zwischen den Meeren" talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen