Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Geschlossene Bühnen, leere Theater

(vhs Schleswig, ab Di., 23.2., 19.30 Uhr )

Die Kultur ist einer der großen Verlierer der Pandemie. Konzerte, Kabarett, Lesungen, Theater vieles musste abgesagt werden oder fand nur mit ganz wenigen Besuchern statt. Musiker, Schauspieler und viele andere Künstler bangen um ihre Existenz. Die grundsätzliche Frage lautet: Wie geht die Gesellschaft in der Krise mit der Kultur um. Die große Sorge lautet, dass in der Pandemie ein Gutteil der kulturellen Substanz verloren geht.
Über diese Fragen diskutieren die beiden SZ-Journalisten Alexander Gorkow und Laura Hertreiter. Beide leiten das Ressort Kultur und Medien. In Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Zeitung. Anmeldeschluss: 22.02.2021

Anmeldung möglich Tango Argentino - Ein Workshop

(vhs Schleswig, ab Sa., 15.5., 16.00 Uhr )

Tango Argentino - die sinnlichste Form der Zweisamkeit! Dobri und Nina Gjurkov unterrichten seit 1996 die klassische "tango de salon"-Tanzart. Der Argentinische Tango besteht nicht aus Show-Figuren, sondern aus einem gemeinsamen Gehen mit der Musik. Eine natürliche Bewegung - für jedes Alter geeignet. Der Schwerpunkt liegt auf einer entspannten, körpergerechten Haltung, dem richtigen Atmen, dem lockeren Stehen und Gehen. Sie erhalten einen Überblick über Herkunft und Entwicklung des Tangos und seine wesentlichen Grundelemente. Dann studieren wir erste Schritte und Bewegungsmuster ein. Paar-Anmeldungen sind wünschenswert, tänzerische Vorerfahrungen nicht notwendig, aber Teilnehmer*innen, die bereits einen Workshop mitgemacht haben, sind eingeladen, an ihrem derzeitigen Können individuell anzuknüpfen. Bitte Tanzschuhe oder bequeme Schuhe mitbringen. Die Sohlen sollten glatt sein und Drehungen möglich machen. Für die Damen ist ein Absatzschuh (5 - 7 cm) vorteilhaft. Weitere Informationen unter www.tangonido.eu. Einzelteilnehmer*innen sind willkommen. Die Kursgebühr gilt pro Person. Anmeldeschluss: 11.05.2021 (Kleingruppe)
Das Nachdenken über ein geeintes Europa hat in Europa eine lange Tradition. Spätestens seit der „Frankfurter Türkenrede“ Papst Pius II. von 1453 wird über den europäischen Gedanken, über ein grenzübergreifendes, Nationen vereinendes Vaterland, heftig und leidenschaftlich diskutiert. Europa, das ist ein Suchen und Finden: gemeinsamer Werte, gemeinsamer Identität, gemeinsamen Erlebens über Grenzen hinweg. Europa, das ist Vielfalt: unterschiedliche Sprachen, unterschiedliche Kulturen, einzigartige künstlerische Ausdrucksformen. Und noch etwas zeichnet Europa aus: Es braucht eine kontinuierliche Bekräftigung aller seiner Mitglieder und täglich neu ein Ja zum gemeinsamen Handeln, zur Wertschätzung all seiner Facetten. In diesem Spannungsfeld, in dem der europäische Gedanke immer wieder einmal an Strahlkraft zu verlieren droht, verortet der Pianist Wojciech Waleczek seine Idee, die 27 Länder der Europäischen Union in einem Klavierkonzert zusammenzubringen. Jedes Land ist mit einem Stück vertreten, in zwei Fällen überwindet eine Co-Produktion die Grenzen zwischen Ungarn und Italien sowie Frankreich und Polen. Was verbindet die Musiken Europas, was unterscheidet sie? Nach diesem Abend werden Sie viele Komponisten und Stücke kennen gelernt haben, die sonst kaum einmal in einem Konzert zu hören sind. Karten-Vorverkauf: 16 EUR, Abendkasse: 19 EUR

Seite 1 von 1

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Bellmannstraße 28
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9306275
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Persönliche Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
(Gültig bis 31.03.2021)

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Mo, Do             16 - 18 Uhr


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Telefonische Sprechzeiten

Di und Do 10 - 13 Uhr


Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub 2021

Medien sind überall - Fortbildung OKSH

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen