Welche Ermäßigungen gibt es?

Folgende Personen erhalten eine Ermäßigung:

  • Wer zur Schule geht, studiert, sich in Ausbildung befindet oder Freiwilligendienst leistet und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, erhält eine Ermäßigung von 25 % auf das Entgelt.
  • Wer Arbeitslosengeld bezieht, erhält eine Ermäßigung von 25 %, wer laufende Leistungen nach SGB II oder SGB XII bezieht, wer einen Sozialpass der Stadt Schleswig oder eine Ehrenamtskarte Schleswig-Holstein besitzt, erhält eine Ermäßigung von 50 % auf das Entgelt.

Einzelne Veranstaltungen oder Themenbereiche sind von einer Entgeltermäßigung ausgeschlossen (bitte beachten Sie eventuelle Hinweise in der Kursbeschreibung oder fragen Sie im Büro nach).

Eine eventuelle Ermäßigung bezieht sich nicht auf alle Gebührenbestandteile der Kursgebühr, so bleiben das Grundentgelt von 3€ oder 5€ sowie eventueller Kostenersatz wie bspw. Lebensmittelumlagen immer konstant. Die Ermäßigung bezieht sich ausschließlich auf die reine Kursgebühr/ Kerngebühr. Wer eine Ermäßigung beanspruchen möchte, muss den Anspruch bei der Anmeldung beantragen und vor Veranstaltungsbeginn belegen.

Eine nachträgliche Ermäßigung ist ausgeschlossen.

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0

E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum

Gallberg 47
24837 Schleswig

Tel.: 04621 4229460 
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Montag bis Donnerstag von 10-12 Uhr

Dienstag zusätzlich 14-16 Uhr

Während der Schulferien sind wir nur vormittags erreichbar.


DaZ-Zentrum/Sprachberatung 

Die Deutsch-Beratung ist aus organisatorischen Gründen bis auf Weiteres geschlossen

 


 

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen