Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Philosophie & Religion

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Philosophisches Café in der vhs

(vhs Schleswig, ab So., 22.8., 10.30 Uhr )

Anmeldung möglich Die Logen der Druiden

(vhs Schleswig, ab Mo., 13.9., 18.30 Uhr )

Den Druiden-Orden gibt es schon seit fast 250 Jahren. Trotzdem werden mit ihm seit 60 Jahren gerade in Deutschland vor allem die Comics von Goscinny und Uderzo verbunden. In diesem Kurs erfahren Sie, warum sich eine humanistische Logenvereinigung nach den alten Druiden benannt hat. Sie erhalten eine Übersicht über die Geschichte des Ordens, erfahren, welche Leitlinien für die Druiden bis heute im Vordergrund stehen und welche Ideale die Logenbrüder in aller Welt verbinden. Und wir sprechen auch darüber, wie viel Comic-Folklore im wirklichen Druidischen Leben vorkommt.
Anmeldeschluss: 09.09.2021

Anmeldung möglich Philosophisches Café in der vhs

(vhs Schleswig, ab So., 19.9., 10.30 Uhr )

Anmeldung möglich Auf der Suche nach Eindeutigkeit

(vhs Schleswig, ab Mi., 22.9., 19.30 Uhr )

Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, sondern auch auf jene Bereiche der Kultur, die auf Ambiguitätstoleranz angewiesen sind, ja dazu beitragen könnten diese in der Gesellschaft zu stärken wie Theater, Kunst und Musik. Auch ein auf möglichst schnelle und effiziente Ausbildung gerichtetes Bildungssystem lässt immer weniger Raum für spielerische Kreativität. Dr. Thomas Bauer erhielt für seinen Essay "Die Vereindeutigung der Welt. Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt" den Tractatus-Preis des Philosophicums Lech. Der Professor für Arabistik und Islamwissenschaftler wurde darüber hinaus von der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2013 mit dem renommierten Leibniz-Preis ausgezeichnet.
Anmeldeschluss: 21.09.2021

Feedback zur vhs.wissen live-Veranstaltung "Die USA vor der Wahl - und am Abgrund?":
"Ich habe an dem Vortrag teilgenommen und gebe Ihnen die Rückmeldung, dass das Einrichtern gut funktioniert hat. Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen. Er war inhaltlich gut, gut nachvollziehbar. Ich empfinde, dass es eine gute Alternative zu Vorträgen am Ort der Volkshochschule ist. Ein Vorteil für Menschen, die auf dem Land leben, ist die Vermeidung von Fahrtkosten und Fahrzeit."
- Dr. N. Lorenzen aus Rabenholz

Anmeldung möglich Philosophisches Café in der vhs

(vhs Schleswig, ab So., 24.10., 10.30 Uhr )

Anmeldung möglich Die Quantentheorie- der radikalste Umbruch unseres Denkens

(vhs Schleswig, ab Di., 9.11., 19.00 Uhr )

 Im Rahmen der physikalischen Forschung haben sich die frühen Quantenphysiker mit naturphilosophischen Fragen des sich langsam vollziehenden Umbruchs der Weltauffassung befasst. In den Texten der Physiker wie Max Planck, Max Born, Werner Heisenberg, Niels Bohr, Wolfgang Pauli finden wir die wichtigsten vertrauten Begriffe wie Kausalität, Wahrscheinlichkeit, Subjekt und Objekt radikal in Frage gestellt und unsere Realität in ein ganz neues Licht gerückt. Die Texte werden den Teilnehmern vorgestellt, um sie dann gemeinsam zu  diskutieren. Keine Angst! Es geht dabei mit dem Einsteinschen Zug und dem gekrümmten Raum, mit Plancks Laterne und Schrödingers Katze ganz anschaulich zu. Anmeldeschluss: 04.11.2021

Anmeldung möglich Die Logen der Freimaurer - Mythos und Wirklichkeit

(vhs Schleswig, ab Mi., 10.11., 18.30 Uhr )

Freimaurerei: Um keine andere Vereinigung ranken sich so viele Mythen, Legenden und Verschwörungstheorien. Freimaurerei: Sie ist wissenschaftlich erforscht und ausgiebig publiziert. Bewundert, verachtet, verfolgt, verboten, und dennoch: Die Freimaurerei besteht nach wie vor. Bis heute haben sich ihre Rituale erhalten. Und ja, bis heute bewahren Freimaurer ethische Werte wie Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Humanität und Toleranz. Aber was ist Freimaurerei eigentlich? Wie und warum wird man heute Freimaurer? Welchen Sinn hat die Freimaurerei in einer digitalisierten und globalisierten Welt, im Zeitalter von Posthumanismus und Künstlicher Intelligenz? Ein Schleswiger Logenbruder stellt vor, was moderne Freimaurerei ausmacht, weshalb sie ein Gewinn für jeden Einzelnen und die Gesellschaft ist und warum die Freimaurerei nicht weniger ist als das älteste und erfolgreichste vernetzte Denken (Social Network) weltweit und ein lebenslanges und überaus effektives Persönlichkeitstraining. Anmeldeschluss: 03.11.2021.

Anmeldung möglich Philosophisches Café in der vhs

(vhs Schleswig, ab Sa., 20.11., 10.30 Uhr )

Anmeldung möglich Philosophisches Café in der vhs

(vhs Schleswig, ab So., 23.1., 10.30 Uhr )

Anmeldung möglich Philosophisches Café in der vhs

(vhs Schleswig, ab So., 20.2., 10.30 Uhr )

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Bellmannstraße 28
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9306275
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Mo und  Do       16 - 18 Uhr


DaZ-Zentrum/Sprachberatung 

Telefonische Sprechzeiten:

Mo-Do         10 - 12:30 Uhr

Bitte beachten: Das DaZ-Büro ist vom 19.07.21- 06.08.21 geschlossen.


Während der Schulferien sind wir nur vormittags erreichbar.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub

 

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen