Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Recht & Verbraucherfragen

Seite 1 von 2


Nach dem Vortrag findet eine offene Diskussion über das Gehörte statt.
Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Datenkompetenz". Sie findet in Berlin statt und wird in die Häuser der Volkshochschulen gestreamt. Anmeldeschluss: 18.05.202

Sie können sich im Vorhinein schon mit dem Thema auseinandersetzen. Dafür stellen die Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt zwei kostenlose Plattformen zur Verfügung. Auf dem Smartphone als App "Stadt Land Datenfluss" (kostenlos im Play- und App-Store) und auf dem Computer auf www.ki-campus.org/datenfluss

Anmeldung möglich Perlen im Glas!

(vhs Schleswig, ab Fr., 21.5., 18.30 Uhr )

In Deutschland liegt der Konsum von Sekt höher als in irgendeinem anderen Land auf der Welt. Doch was unterscheidet eigentlich Secco, Sekt, Crémant und Champagner, schließlich zaubern alle ein Prickeln ins Glas? Wir werfen einen Blick auf die Herstellungsverfahren und wollen beim Probieren Aromen und Ausprägungen erschmecken und ein Bild von den unterschiedlichen Perlen im Schaumwein gewinnen. Alles, was prickelt und perlt, steht im Mittelpunkt dieses Seminars und vermittelt Grundwissen zum Thema Schaumwein. 12 € - 15 € Kosten pro Teilnehmenden für unterschiedliche Weine und Brot werden im Seminar direkt erhoben. Anmeldeschluss: 14.05.2021. (Kleingruppe)

Nach dem Vortrag findet eine offene Diskussion über das Gehörte statt.
Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Datenkompetenz". Sie findet in Mainz statt und wird in die Häuser der Volkshochschulen gestreamt. Anmeldeschluss: 07.06.2021

Sie können sich im Vorhinein schon mit dem Thema auseinandersetzen. Dafür stellen die Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt zwei kostenlose Plattformen zur Verfügung. Auf dem Smartphone als App "Stadt Land Datenfluss" (kostenlos im Play- und App-Store) und auf dem Computer auf www.ki-campus.org/datenfluss

Anmeldung möglich Die Speyside: Goldenes Herz der schottischen Whisky-Industrie

(vhs Schleswig, ab Fr., 18.6., 18.30 Uhr )

Die Speyside zählt geographisch zu den Highlands, wird aber als eigenständige Whisky-Region betrachtet, denn hier befinden sich mehr als die Hälfte der über 120 Brennereien Schottlands. Speyside-Whiskys sind meist rund und fein, wenig bis gar nicht getorft, dafür aber sehr fruchtig und häufig von hoher Komplexität, die sich in vielfältigen charakteristischen Aromen ausdrückt. Auf einen Kurzvortrag zur Geschichte der Speyside und ihrer Hauptindustrie folgt ein Tasting von sechs ausgesuchten Speyside-Whiskys aus verschiedenen Destillerien. 35 € Kosten pro Teilnehmer für das Tasting (Whisky, Wasser, Weizengebäck und Verkostungsbogen) werden im Seminar direkt erhoben. WICHTIG FÜR "WIEDERHOLUNGSTASTER": Es gibt bei den Whiskys keine Doppelungen zu den bisherigen Veranstaltungen vergangener Semester. Anmeldeschluss: 14.06.2021. (Kleingruppe)

Nach dem Vortrag findet eine offene Diskussion über das Gehörte statt.
Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Datenkompetenz". Sie findet in Mainz statt und wird in die Häuser der Volkshochschulen gestreamt. Anmeldeschluss: 05.10.2021

Sie können sich im Vorhinein schon mit dem Thema auseinandersetzen. Dafür stellen die Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt zwei kostenlose Plattformen zur Verfügung. Auf dem Smartphone als App "Stadt Land Datenfluss" (kostenlos im Play- und App-Store) und auf dem Computer auf www.ki-campus.org/datenfluss

Anmeldung möglich Machen Immobilien als Anlage noch Sinn? Auch für mich?

(vhs Schleswig, ab Mi., 3.11., 18.30 Uhr )

Lage, Lage, Lage - das sagt man so, wenn es um den Erwerb einer Immobilie geht. Aber welcher Ort lohnt sich eigentlich für Immobilieninvestitionen und welcher Immobilientyp ist der richtige für mich (Haus, Wohnung, Fremdvermietung, Eigennutzung)? An diesem Abend werden Fragen zur Anlagensicherheit und zu persönlichen Risiken beantwortet. Auch wird aufgezeigt, wovon Sie - nach Meinung des Referenten - lieber die Finger lassen sollten. Anmeldeschluss: 27.10.2021

Anmeldung möglich Investition in Aktien - eine Option für mich?

(vhs Schleswig, ab Do., 4.11., 19.00 Uhr )

Vielleicht haben auch Sie sich schon eine der folgenden Fragen gestellt: Was bedeutet mir mein Sparbuch, Tagesgeldkonto? Warum bekomme ich keine Zinsen mehr bei meiner Bank? Kann ich eigentlich auch in Aktien, Fonds/ETFs, Anleihen, Immobilien, Infrastruktur investieren? Wie groß ist dabei mein persönliches "Risiko"? Wie gehe ich mit diesem "Risiko" um oder bin ich eher der "Sicherheitstyp"? Welche Chancen eröffne ich mir? Wie gebe ich - als i-Tüpfelchen - meinem Geld einen sinnvollen Auftrag? Im Vortrag gibt es Antworten auf diese und Ihre persönlichen Fragen. Anmeldeschluss: 02.11.2021

Nach dem Vortrag findet eine offene Diskussion über das Gehörte statt.
Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Datenkompetenz". Sie findet in Mainz statt und wird in die Häuser der Volkshochschulen gestreamt. Anmeldeschluss: 08.11.2021

Sie können sich im Vorhinein schon mit dem Thema auseinandersetzen. Dafür stellen die Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt zwei kostenlose Plattformen zur Verfügung. Auf dem Smartphone als App "Stadt Land Datenfluss" (kostenlos im Play- und App-Store) und auf dem Computer auf www.ki-campus.org/datenfluss

Anmeldung möglich Warum berechnen Banken "Strafzinsen" und was kann ich dagegen tun?

(vhs Schleswig, ab Do., 18.11., 19.00 Uhr )

Im Vortrag wird kurz die Lage der Banken in den letzten Jahrzehnten beleuchtet und es werden folgende Fragen erläutert: Warum erheben Banken Verwahrentgelte (Strafzinsen) für Guthaben? Inwieweit bin ich bereits betroffen oder könnte betroffen werden? Welche Möglichkeiten sehen Profis, diese Situation aufzulösen? Mit welchen Chancen und/oder welchem Risiko für mich sind andere Geldanlagestrategien verbunden, damit ich meinen Zinsfreibetrag wieder nutzen kann? Anmeldeschluss: 15.11.2021

Anmeldung möglich Rund ums Online-Banking

(vhs Schleswig, ab Di., 23.11., 10.00 Uhr )

Immer mehr Menschen nutzen heute Online-Banking für Ihre Bankgeschäfte. Viele sind aber aufgrund der vermehrten Berichte über Betrugsfälle im Internet immer noch verunsichert oder haben Sorge, nicht über genügend PC-Kenntnisse zu verfügen. Damit Sie bedenkenlos Ihren Zahlungsverkehr bequem von zu Hause oder unterwegs online vornehmen können, möchten wir Sie gerne umfassend zum Thema "Online-Banking" und "Sicherheit im Internet" informieren. Themen: Sicherheit im Internet, Sicherheitsverfahren und -standards, Einführung ins Internetbanking, Vorstellung der Funktionen & Möglichkeiten im Internetbanking. Die Schulung richtet sich insbesondere an zukünftige Online-Banking-Interessierte. Wir arbeiten mit Software der Schleswiger Volksbank und der Nord-Ostsee-Sparkasse. Anmeldeschluss: 18.11.2021.

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Bellmannstraße 28
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9306275
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Persönliche Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
(gültig bis 09.05.2021)

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Mo, Do             16 - 18 Uhr


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Telefonische Sprechzeiten

Di und Do 10 - 13 Uhr


Während der Schulferien sind wir nur vormittags erreichbar.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub 2021

Medien sind überall - Fortbildung OKSH

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen