Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Entspannung & Meditation

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Yin Yoga

(vhs Schleswig, ab Di., 18.8., 18.30 Uhr )

Yin Yoga ist ein ideales Mittel zum Abschalten nach einem langen Arbeitstag. Die Yogastunden beinhalten einen steten Wechsel zwischen Kraft, Flexibilität und spürender Achtsamkeit, sowie Atem- und Entspannungsübungen. Wir erhalten Impulse, wie wir mit den Anforderungen des alltäglichen Lebens gelassener und entspannter umgehen können. Yoga erfordert dabei keine Höchstleistungen und soll Freude machen. Während bei anderen Yogastilen, die mehr Yang-orientiert sind, das Muskelgewebe angesprochen wird, arbeiten wir beim langsamen Yin Yoga in den tieferen Schichten des Körpers. Yin Yoga erreicht das Bindegewebe, Sehnen, Bänder und das Gewebe um die Muskulatur, die Faszien. Mitzubringen: Yogamatte (wenn vorhanden), kleines Kissen, Decke, rutschfeste Socken. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Yin Yoga

(vhs Schleswig, ab Di., 18.8., 20.00 Uhr )

Yin Yoga ist ein ideales Mittel zum Abschalten nach einem langen Arbeitstag. Die Yogastunden beinhalten einen steten Wechsel zwischen Kraft, Flexibilität und spürender Achtsamkeit, sowie Atem- und Entspannungsübungen. Wir erhalten Impulse, wie wir mit den Anforderungen des alltäglichen Lebens gelassener und entspannter umgehen können. Yoga erfordert dabei keine Höchstleistungen und soll Freude machen. Während bei anderen Yogastilen, die mehr Yang-orientiert sind, das Muskelgewebe angesprochen wird, arbeiten wir beim langsamen Yin Yoga in den tieferen Schichten des Körpers. Yin Yoga erreicht das Bindegewebe, Sehnen, Bänder und das Gewebe um die Muskulatur, die Faszien. Mitzubringen: Yogamatte (wenn vorhanden), kleines Kissen, Decke, rutschfeste Socken. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Autogenes Training

(vhs Schleswig, ab Mi., 19.8., 17.15 Uhr )

Ohne Stress und Nervosität durch ein selbstbestimmtes Leben gehen, ist erlernbar. Mit der Kraft der Gedanken steuert man nämlich das autonome Nervensystem. Beim autonomen Nervensystem gibt es zwei Schaltkreise. Der eine löst Entspannung aus (Parasympathikus) und der andere Anspannung (Sympathikus). In gefährlichen Situationen ist die Anspannung ein wichtiger Mechanismus, der den Menschen schnell reagieren lässt. Danach folgt normalerweise eine Phase der Ruhe. Wenn man durch den Druck im Beruf, Doppelbelastungen und ähnliches unter Stress oder innerer Unruhe leidet, ist das Gleichgewicht zwischen Entspannung und Anspannung allerdings gestört. Es drohen Verspannungen, Erschöpfung, Ängste und Depressionen. Diese Schieflage lässt sich durch Autogenes Training wieder einrenken. Ziel dieses Kurses ist es, gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Entspannung zu lindern. Bitte Wolldecke und warme Socken mitbringen.

Anmeldung möglich Vitalisieren und Entspannen von Körper, Geist und Seele

(vhs Schleswig, ab Di., 1.9., 17.30 Uhr )

Im Alltag steht das Funktionieren unseres Körpers und unseres Geistes im Vordergrund. Überlastung und Stress sind häufige Folgen. Der Kurs zielt darauf ab, den Fluss unserer Lebensenergie (japanisch Ki) zu mobilisieren. Abgeleitet aus der Shiatsupraxis werden durch achtsames Atmen und verschiedene Übungen der Energiefluss unserer Meridiane, Hauptströme der Lebensenergie, stimuliert. Der Körper wird vitalisiert und gewinnt an Beweglichkeit. Gekoppelt mit verschiedenen Entspannungstechniken gewinnen wir an Körperbewusstsein und beruhigen unseren Geist. Gestärkt kehren Sie in Ihren Alltag zurück. Bitte mitbringen: dicke Socken, Decke, (Meditations-)Kissen.

Anmeldung möglich Stimme finden mit Entspannung durch Atmen und Tönen

(vhs Schleswig, ab Mi., 2.9., 18.45 Uhr )

Singen stärkt das Immunsystem! Dieser Kurs wendet sich an alle, die ihre Sprech- und Singstimme verbessern wollen; auch zum Stimmtraining in der Zeit ohne Logopädie geeignet. Wir lernen bewusster zu atmen und erhalten durch Lockerung ein intensiveres Körpergefühl und eine kraftvollere Stimme. Wir meditieren und tönen anhand der Chakren, Qigong-ähnlichen Atemübungen, der Schlaffhorst-Andersen-Technik und der Lichtenberger Methode des funktionalen Stimmtrainings. Bei all diesen verschiedenen Übungen schulen wir ganz nebenbei auch unsere Achtsamkeit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken oder Gymnastikschuhe.

Anmeldung möglich Vitalisieren und Entspannen von Körper, Geist und Seele

(vhs Schleswig, ab Di., 20.10., 17.30 Uhr )

Im Alltag steht das Funktionieren unseres Körpers und unseres Geistes im Vordergrund. Überlastung und Stress sind häufige Folgen. Der Kurs zielt darauf ab, den Fluss unserer Lebensenergie (japanisch Ki) zu mobilisieren. Abgeleitet aus der Shiatsupraxis werden durch achtsames Atmen und verschiedene Übungen der Energiefluss unserer Meridiane, Hauptströme der Lebensenergie, stimuliert. Der Körper wird vitalisiert und gewinnt an Beweglichkeit. Gekoppelt mit verschiedenen Entspannungstechniken gewinnen wir an Körperbewusstsein und beruhigen unseren Geist. Gestärkt kehren Sie in Ihren Alltag zurück. Bitte mitbringen: dicke Socken, Decke, (Meditations-)Kissen.

Anmeldung möglich Yin Yoga

(vhs Schleswig, ab Di., 20.10., 18.30 Uhr )

Yin Yoga ist ein ideales Mittel zum Abschalten nach einem langen Arbeitstag. Die Yogastunden beinhalten einen steten Wechsel zwischen Kraft, Flexibilität und spürender Achtsamkeit, sowie Atem- und Entspannungsübungen. Wir erhalten Impulse, wie wir mit den Anforderungen des alltäglichen Lebens gelassener und entspannter umgehen können. Yoga erfordert dabei keine Höchstleistungen und soll Freude machen. Während bei anderen Yogastilen, die mehr Yang-orientiert sind, das Muskelgewebe angesprochen wird, arbeiten wir beim langsamen Yin Yoga in den tieferen Schichten des Körpers. Yin Yoga erreicht das Bindegewebe, Sehnen, Bänder und das Gewebe um die Muskulatur, die Faszien. Mitzubringen: Yogamatte (wenn vorhanden), kleines Kissen, Decke, rutschfeste Socken. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Yin Yoga

(vhs Schleswig, ab Di., 20.10., 20.00 Uhr )

Yin Yoga ist ein ideales Mittel zum Abschalten nach einem langen Arbeitstag. Die Yogastunden beinhalten einen steten Wechsel zwischen Kraft, Flexibilität und spürender Achtsamkeit, sowie Atem- und Entspannungsübungen. Wir erhalten Impulse, wie wir mit den Anforderungen des alltäglichen Lebens gelassener und entspannter umgehen können. Yoga erfordert dabei keine Höchstleistungen und soll Freude machen. Während bei anderen Yogastilen, die mehr Yang-orientiert sind, das Muskelgewebe angesprochen wird, arbeiten wir beim langsamen Yin Yoga in den tieferen Schichten des Körpers. Yin Yoga erreicht das Bindegewebe, Sehnen, Bänder und das Gewebe um die Muskulatur, die Faszien. Mitzubringen: Yogamatte (wenn vorhanden), kleines Kissen, Decke, rutschfeste Socken. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Autogenes Training

(vhs Schleswig, ab Mi., 21.10., 17.15 Uhr )

Ohne Stress und Nervosität durch ein selbstbestimmtes Leben gehen, ist erlernbar. Mit der Kraft der Gedanken steuert man nämlich das autonome Nervensystem. Beim autonomen Nervensystem gibt es zwei Schaltkreise. Der eine löst Entspannung aus (Parasympathikus) und der andere Anspannung (Sympathikus). In gefährlichen Situationen ist die Anspannung ein wichtiger Mechanismus, der den Menschen schnell reagieren lässt. Danach folgt normalerweise eine Phase der Ruhe. Wenn man durch den Druck im Beruf, Doppelbelastungen und ähnliches unter Stress oder innerer Unruhe leidet, ist das Gleichgewicht zwischen Entspannung und Anspannung allerdings gestört. Es drohen Verspannungen, Erschöpfung, Ängste und Depressionen. Diese Schieflage lässt sich durch Autogenes Training wieder einrenken. Ziel dieses Kurses ist es, gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Entspannung zu lindern. Bitte Wolldecke und warme Socken mitbringen.

Anmeldung möglich Atmen, Bewegen, Entspannen

(vhs Schleswig, ab Do., 29.10., 18.00 Uhr )

Wollen Sie tiefer durchatmen, Atemfülle erleben, sich weiter und lebendiger fühlen? Wir atmen ein und wir atmen aus, wir schöpfen Atem - und damit Kraft. Atem ist Leben. Mit jedem Atemzug durchströmt uns neue Energie. Kein Atemzug gleicht dem anderen: Wir atmen tief, flach, ruhig, schnell, durch die Nase, durch den Mund ... unbewusst und ganz selbstverständlich. Atmen bedeutet viel mehr als eine physiologische Notwendigkeit. Wenn wir durchatmen können, verwandeln sich Stress und Anspannung in Ruhe und Ausgeglichenheit. Dem eigenen Atem bewusst nachzuspüren und ihn zulassen ist ein Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden. Bitte bequeme Kleidung anziehen. (Kleingruppe)

Seite 1 von 4

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

Ab dem 10. August wie gewohnt:

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo, Do              16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2020 - 07/2021

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub 2020/2021

Medien sind überall - Fortbildung OKSH

Flyer talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Anmeldung "Zwischen den Meeren" talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen