Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kursbereiche >> Sprachen >> Plattdeutsch

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Denn man to! Plattdeutsch für Anfänger*innen

(vhs Schleswig, ab Mi., 3.2., 16.00 Uhr )

Die plattdeutsche Sprache ist wieder im Aufwind. Und auch Sie wollen endlich mitreden? Dieser Kurs für Anfänger*innen und Wieder-Einsteiger*innen bringt Ihnen das Schleswiger Platt näher. Wir widmen uns Alltagsthemen, damit Sie das Erlernte schnell anwenden können. Das aktive Sprechen steht im Vordergrund, aber Lesen und Schreiben kommen auch nicht zu kurz. (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Klönen op Platt - Plattdeutsche Konversation

(vhs Schleswig, ab Mi., 3.2., 17.45 Uhr )

"Sprechen Sie immer Platt?" - "Nee, blots wenn ik wat seggen will!" Aber nicht jeder hat die Möglichkeit seine Plattdeutsch-Kenntnisse in seinem Alltagsumfeld anzuwenden. In diesem Konversationskurs plaudern Sie mit Gleichgesinnten über "dit un dat", festigen Grammatik und Vokabular, lernen flüssiger und freier zu sprechen und gewinnen immer mehr Selbstvertrauen im Umgang mit der Sprache. Un nu eenfach lossnacken! (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Plattdeutsch für Kita-Mitarbeiter*innen

(vhs Schleswig, ab Sa., 20.3., 10.00 Uhr )

In vielen Familien wird wieder mehr Platt gesprochen. Sie wünschen auch für ihre Kinder einen Zugang zur Sprache ihrer Großeltern. Die Elterngeneration ist da oftmals auf verlorenem Posten, weil zu deren Kinderzeit Platt als Sprache verpönt war. Vielen Kita-Mitarbeiter*innen geht es da nicht anders. Im Seminar können Sie die Scheu, Platt zu sprechen, ablegen. Der Fokus liegt auf dem gesprochenen Wort in Alltagssituationen. Nur Mut. Anmeldeschluss: 15.03.2021.
(Minigruppe)

Anmeldung möglich Dat warrd beter! Plattdeutsch Aufbaukurs

(vhs Schleswig, ab Mi., 28.4., 16.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die entweder den Kurs für Anfänger*innen besucht haben oder geringe Plattdeutsch-Kenntnisse haben, die sie vertiefen möchten. Die Vokabel- und Grammatik-Kenntnisse sollen erweitert werden. Wir lesen gemeinsam Texte aus der Literatur und aus der Tageszeitung. Anhand dieser Texte vertiefen wir unser Sprachwissen durch aktives Sprechen und Schreiben. Im Vordergrund bleiben weiterhin Alltagssituationen, damit das Erlernte baldmöglichst angewendet werden kann. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Klönen op Platt - Plattdeutsche Konversation

(vhs Schleswig, ab Mi., 28.4., 17.45 Uhr )

"Sprechen Sie immer Platt?" - "Nee, blots wenn ik wat seggen will!" Aber nicht jeder hat die Möglichkeit seine Plattdeutsch-Kenntnisse in seinem Alltagsumfeld anzuwenden. In diesem Konversationskurs plaudern Sie mit Gleichgesinnten über "dit un dat", festigen Grammatik und Vokabular, lernen flüssiger und freier zu sprechen und gewinnen immer mehr Selbstvertrauen im Umgang mit der Sprache. Un nu eenfach lossnacken! (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Spelen un Snacken op Platt

(vhs Schleswig, ab Sa., 5.6., 10.00 Uhr )

Im Gegensatz zu früher weiß man heute, dass Zweisprachigkeit die Kreativität und das Lernverhalten insgesamt fördern kann. Plattdeutsch ist mittlerweile eine anerkannte und geförderte Sprache. In der Kita können wir diese Entwicklung aufgreifen und spielerisch fördern. Mit Sprüchen, Spielen und kleinen Geschichten können Sie das Plattdeutsch der Kinder weiterentwickeln. Dabei kann angstfrei und mit sehr viel Spaß der spielerische Umgang mit Platt als Zweitsprache geübt und zur Normalität werden. (Anmerkung: Es gibt Fördermittel für "Plattdeutsch in der Kita".) Anmeldeschluss: 31.05.2021. (Minigruppe)

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo, Do              16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2020 - 07/2021 (wird zurzeit aktualisiert)

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub 2020/2021

Medien sind überall - Fortbildung OKSH

Flyer talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Anmeldung "Zwischen den Meeren" talentCAMPus Süderbrarup (ausgesetzt)

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen