Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat November - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige


Zu diesem Kurs


Im November kommen die deftigen und wärmenden Gerichte auf den Teller. Von der Steckrübenkönigin wird berichtet. St. Martin wird erwähnt mit Laternen und Gänsebraten. Von Igeln, Eulen und Fledermäusen werden Geschichten und Märchen erzählt. Die Gedenktage rufen Erinnerungen wach. An Bräuche der kalten Jahreszeit erinnern wir am Ende des Monats - Andreastag - sowie den Beginn der Adventszeit. Getragene Lieder und Musik stimmen uns versöhnlich. (Kleingruppe)

Kursnr.: C346.133
Kosten: 67,00 €


Termin(e)

Do. 28.10.2021 08:30


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Königstraße 30
24837 Schleswig
Haus der vhs, Raum 31 (2. OG)

Download(s)

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Dozent(en)

Ursula Schröder

Kurse der Dozentin:

C346.161 - Umgang und Sprache mit Demenzerkrankten - Fortbildung
C346.132 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat September - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
C346.102 - Ausbildung zur Betreuungskraft nach Richtlinien des § 53c, SGB XI
C346.133 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat November - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
C346.162 - Umgang und Sprache mit Demenzerkrankten - Fortbildung
C346.147 - Ein Sonntag im Bett ...! Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
C346.134 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Dezember - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.124 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Januar - Fortbildung für Demenzbetreuer und Angehörige
D346.125 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Februar - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.140 - Ein Sonntag im Bett ...! Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.126 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat März - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.163 - Umgang und Sprache mit Demenzerkrankten - Fortbildung
D346.127 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat April - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.128 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Mai - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.141 - Ein Sonntag im Bett ...! Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.129 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Juni - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.130 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Juli - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige
D346.164 - Umgang und Sprache mit Demenzerkrankten - Fortbildung
D346.131 - Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat August - Fortbildung für Demenzbetreuer*innen und Angehörige

leider keinBild von Ursula Schröder

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Bellmannstraße 28
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9306275
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Mo und  Do       16 - 18 Uhr


DaZ-Zentrum/Sprachberatung 

Telefonische Sprechzeiten:

Mo-Do         10 - 12:30 Uhr

Bitte beachten: Das DaZ-Büro ist vom 19.07.21- 06.08.21 geschlossen.


Während der Schulferien sind wir nur vormittags erreichbar.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub

 

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen