Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Malen & Gestalten

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Mal- und Zeichenwerkstatt

(vhs Schleswig, ab Do., 10.1., 15.30 Uhr )

Ganz nach Belieben und Neigung: Aquarell, Gouache, Acryl, Ölfarbe, Pastell, Buntstifte, Kohle oder Bleistift. Anfänger werden ohne Druck Schritt für Schritt beim Zeichnen oder Malen, Mischen der Farben, dem Umgang mit dem Pinsel durch gezielte Aufgabenstellungen unterstützt und an erste Ergebnisse herangeführt. Fortgeschrittene arbeiten an eigenen Themen und werden dabei kompetent begleitet. Bildgestaltungen und Farbkompositionen werden in Theorie und Praxis besonders berücksichtigt. Übungen, die unsere Vorstellungskraft trainieren und uns helfen, schneller zum gewünschten bildnerischen Erfolg zu kommen, stehen am Beginn jeder Veranstaltung.
An Beispielen aus der Kunstgeschichte, aber auch aus dem gegenwärtigen Kunstschaffen, wird die Vielfalt der Möglichkeiten künstlerischer Umsetzungen inspirierend aufgezeigt.
Bitte mitbringen: schon vorhandenes Material (Aquarell, Acryl, Pastell usw.) und einen A3-Spiralskizzenblock, 4B-Bleistift.

Anmeldung möglich Die Welt der Malerei. Semsterkurs

(vhs Schleswig, ab Mi., 6.2., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs bietet eine kompetente Einführung und weiterführende Fortbildung. Dabei werden bekannte und experimentelle Malmethoden anschaulich vorgeführt. Die Eigenarten der verschiedenen Materialien wie Aquarell-, Acryl-, Gouache-, Öl- Tempera-, und Pastellfarben werden in malerischer Praxis erkundet. Die gründliche Kenntnis der Materialien, die für die Malerei infrage kommen, bildet die Grundlage. Der Kurs betont das Handwerkliche und bietet Hilfe und Anregung. Theoretische Kenntnisse in Perspektive, Kompositions- und Farbenlehre ergänzen den Kurs. Fragen der Ästhetik, der Bildtheorie, der Kunstgeschichte und des heutigen Kunstschaffens erweitern den Umfang des Kurses. Der Kurs ist auch für die Vorbereitung einer Bewerbungsmappe hilfreich. Bitte mitbringen: vorhandenes Malmaterial, Weiteres wird besprochen. Nähere Informationen direkt beim Dozenten, Kontakt über die vhs.

Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich. Fluid Painting - Alles fließt. Eine Technik mit Acryl-Farben

(vhs Schleswig, ab Sa., 23.2., 10.00 Uhr )

Die Fließtechnik Acrylic Pouring ist aus Amerika herübergeschwappt und begeistert mit unvorhersehbaren Kreationen, lebhaften Farbspielen und abwechslungsreichen Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei werden mit verschiedenen Malmitteln vermischte Acrylfarben auf eine Leinwand gegossen und durch Neigung der Oberfläche in ihrem Farbverlauf beeinflusst. Durch die Zugabe von Ölen oder Silikon ensteht eine einzigartige Zellstruktur. Das Ergebnis bleibt überwiegend dem Zufall überlassen, deshalb brauchen Sie auch keinerlei Malerfahrung oder künstlerisches Können. Schaffen Sie sich mit dieser Technik Entspannung und lassen Sie es einfach fließen! Im Kurs werden zusätzlich je nach Teilnehmerzahl zwischen 20 - 30 Euro Materialkosten direkt bei der Dozentin bezahlt. Mitzubringen: 2 Leinwände (max. 60 x 60 cm), unbedingt Malkleidung (inkl. Schuhe)!(Minigruppe).

Anmeldung möglich Fluid Painting - Malerei im Fluss

(vhs Schleswig, ab Sa., 2.3., 9.00 Uhr )

Fluid Painting ist eine moderne abstrakte Malerei, die in Künstlerkreisen immer weitere Verbreitung findet. Da bei dieser Technik die Farbe alleine arbeitet, können auch mit dem notwendigen Wissen ausgestattete Anfänger schon erstaunlich schöne Ergebnisse erzielen. Im Fluss verschmelzen die einzelnen Farbkomponenten zu komplexen Strukturen, die trotz ihrer Abstraktheit ausgesprochen naturnah wirken. Mal entstehen faszinierende Zellstrukturen, mal Landschafts- oder
Weltraumbilder. In diesem Kurs lernen Sie, die fließenden Farben zu kontrollieren und sie zur Entfaltung zu bringen. Mitzubringen: 5 kleinere Keilbilderrahmen (20 - 30 cm Kantenlänge), Acrylfarben in größeren Mengen (Tuben ab 75 ml), Kittel, Einweghandschuhe. Fluid Medium und Verbrauchsmaterial kann im Kurs zum Selbstkostenpreis bei der Dozentin erworben werden. (Minigruppe)
In diesem Wochenendseminar geht es um Grundlagen, die für eine realistische Bildgestaltung wesentlich sind. Wie kann man eine Landschaft so malen, dass sie vom Licht durchflutet wirkt? Wie lassen sich Landschaft, Stadtbild, Innenraum oder ein Stillleben derart darstellen, dass sie auch eine räumliche Wirkung entfalten? Diese für Maler und Zeichner wichtigen Fragen werden ausführlich behandelt und in vielen Beispielen mit reicher Motivauswahl anschaulich und nachvollziehbar vorgeführt und beantwortet. Dazu gibt es hilfreiche Tipps und viele Anregungen, die in der bildlichen Darstellung weiterführen. Bitte mitbringen: Zeichen- und Malmaterial (wie vorhanden). (Minigruppe).
Thema des Seminars ist die Vielfalt der Naturphänomene und deren überzeugende Darstellung im Bild. Der Wind, die Bewegung des Wassers und Wolkenbildung, Sonnenauf- und -untergang, Tag- und Nachtsituationen, Nebel, Eis und Schneesturm: Wie malt oder zeichnet man diese unterschiedlichen, teils dramatischen Situationen voller Spannung oder die Momente fast absoluter Stille? Bildbeispiele und praktische Tipps bieten vielfältige Anregung. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Nähere Informationen erhalten Sie beim Kursleiter, Kontakt über die vhs. Bitte mitbringen: Skizzenblock, Zeichen- und Malmaterial wie vorhanden. (Minigruppe).

Anmeldung möglich Vom Wassertropfen bis zum Ozean

(vhs Schleswig, ab Mo., 8.4., 10.00 Uhr )

Wasser ist Grundstoff des Lebens und gestaltet zugleich das Gesicht der Erde. Damit gehört es auch zu den faszinierendsten Bildmotiven. Wie aber malt oder zeichnet man einen verregneten Tag, die Spiegelungen in einem Teich, einen schnell fließenden Bach oder einen Fluss im Mondlicht?
Jede Naturerscheinung verlangt eine spezielle Aufmerksamkeit und die Kenntnisnahme ihrer Bedingung. Dazu bietet der Kurs notwendige theoretische Informationen. Wie dies alles überzeugend gemalt oder gezeichnet wird, wird eingehend erklärt und in Beispielen anschaulich vorgeführt. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene und bietet einen guten Einstieg in den weiten Bereich dieser Naturdarstellung. Bitte mitbringen: vorhandenes Mal- oder Zeichenmaterial. Näheres zur Materialwahl beim Dozenten telefonisch vorab (über die vhs erreichbar). (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Techniken der Glasmalerei ausprobieren - Ferienkurs

(vhs Schleswig, ab So., 14.4., 13.00 Uhr )

Mit transparenten Farben wollen wir an Bord des ehemaligen Frachtseglers ARNY MAUD im Kappelner Museumshafen die lebendige Schlei- und Hafenszenerie auf Glas einfangen. Die Lichtreflexe auf der Wasseroberfläche sowie das tanzende Sonnenlicht auf der polierten Schiffsglocke aus Messing und dem lackierten Holz des Steuerrades werden uns inspirieren. Je nach Stärke und Intensität des Lichtes verändert sich nicht nur die Stimmung des Glasbildes sondern auch seine Anschauung. Details treten hervor, Zwischentöne erscheinen - die Motive bewegen sich. Es entstehen Materialkosten von 10 Euro, die Sie bitte direkt an den Kursleiter bezahlen. Für den Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse. (Kleingruppe). Anmeldeschluss: 05.04.2019. Kappeln, Museumshafen

Anmeldung möglich Malen und Zeichnen mit Pastellen

(vhs Schleswig, ab Mo., 15.4., 10.00 Uhr )

Pastelle verbinden auf hervorragende Weise die Besonderheiten von Zeichnung und Malerei in einem weiten Motivbereich. Sie erlauben spontanes und großflächiges Gestalten ebenso wie große Genauigkeit im Detail. Der Kurs führt die Eigenarten und Möglichkeiten des Materials in vielen Bildbeispielen anschaulich vor und ermuntert zu eigenen Experimenten. Dabei bieten Landschaft, figürliche Darstellung, Porträt u. a. eine unbegrenzte Auswahl an Motiven, die realistisch oder abstrahiert ins Bild kommen können. Der Kurs bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen eine Fülle von Informationen, Anregungen und Tipps, die für das bildnerische Gestalten hilfreich sind. Bitte mitbringen: Papier oder Karton mit leicht rauer Oberfläche, Pastellstifte, Knetradiergummi, Fixativ und Küchenpapier. (Minigruppe).

Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich. Mal- und Zeichenwerkstatt

(vhs Schleswig, ab Do., 25.4., 15.30 Uhr )

Ganz nach Belieben und Neigung: Aquarell, Gouache, Acryl, Ölfarbe, Pastell, Buntstifte, Kohle oder Bleistift. Anfänger werden ohne Druck Schritt für Schritt beim Zeichnen oder Malen, Mischen der Farben, dem Umgang mit dem Pinsel durch gezielte Aufgabenstellungen unterstützt und an erste Ergebnisse herangeführt. Fortgeschrittene arbeiten an eigenen Themen und werden dabei kompetent begleitet. Bildgestaltungen und Farbkompositionen werden in Theorie und Praxis besonders berücksichtigt. Übungen, die unsere Vorstellungskraft trainieren und uns helfen, schneller zum gewünschten bildnerischen Erfolg zu kommen, stehen am Beginn jeder Veranstaltung.
An Beispielen aus der Kunstgeschichte, aber auch aus dem gegenwärtigen Kunstschaffen, wird die Vielfalt der Möglichkeiten künstlerischer Umsetzungen inspirierend aufgezeigt.
Bitte mitbringen: schon vorhandenes Material (Aquarell, Acryl, Pastell usw.) und einen A3-Spiralskizzenblock, 4B-Bleistift.

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

 

Öffnungszeiten

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo und Do  16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2018 - 07/2019

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Flyer Bildungsurlaub

Flyer talentCAMPus Schleswig

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen