Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Malen & Gestalten

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Die Welt der Malerei - Semesterkurs

(vhs Schleswig, ab Mi., 11.8., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs bietet allen Interessierten eine kompetente Einführung in die Grundlagen der Malerei und eine weiterführende Fortbildung. Dabei werden bekannte und experimentelle Malmethoden anschaulich vorgeführt. Die Möglichkeiten der verschiedenen Materialien wie Aquarell-, Acryl-, Gouache-, Öl- Tempera-, und Pastellfarben werden in malerischer Praxis erkundet. Die gründliche Kenntnis der Materialien bildet die Grundlage für das gelingende bildnerische Wirken. Anhand vieler praktischer Beispiele werden diese bildnerischen Möglichkeiten nachvollziehbar vorgeführt. Dazu gibt es zahlreiche Tipps und Anregungen. Theoretische Kenntnisse über Perspektive Komposition- und Farbenlehre ergänzen den Kurs, ebenso wie Fragen der Ästhetik, der Bildtheorie, der Kunstgeschichte und des heutigen Kunstschaffens. Damit wird ein Programm geboten, das zum selbstständigen Erarbeiten von Themen und Motiven in beliebigen Darstellungsarten und mit beliebigen Materialien anregt. Der Kurs ist auch für die Vorbereitung einer Bewerbungsmappe hilfreich. Bitte mitbringen: Malmaterial wie vorhanden. Weiteres wird besprochen. Nähere Informationen direkt beim Dozenten; Kontakt über die vhs. (Kleingruppe). Kein Kurs in den Herbstferien. Anmeldeschluss: 05.08.2021.

Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich. Zeichnen- und Malwerkstatt

(vhs Schleswig, ab Do., 19.8., 15.00 Uhr )

Ganz nach Belieben und Neigung: Aquarell, Gouache, Acryl, Ölfarbe, Pastell, Buntstifte, Kohle oder Bleistift. Anfänger werden ohne Druck Schritt für Schritt beim Zeichnen oder Malen, Mischen der Farben, dem Umgang mit dem Pinsel durch gezielte Aufgabenstellungen unterstützt und an erste Ergebnisse herangeführt. Fortgeschrittene arbeiten an eigenen Themen und werden dabei kompetent begleitet. Bildgestaltungen und Farbkompositionen werden in Theorie und Praxis besonders berücksichtigt. Übungen, die unsere Vorstellungskraft trainieren und uns helfen, schneller zum gewünschten bildnerischen Erfolg zu kommen, stehen am Beginn jeder Veranstaltung. An Beispielen aus der Kunstgeschichte, aber auch aus dem gegenwärtigen Kunstschaffen, wird die Vielfalt der Möglichkeiten künstlerischer Umsetzungen inspirierend aufgezeigt. Bitte mitbringen: schon vorhandenes Material (Aquarell, Acryl, Pastell usw.) und einen A3-Spiralskizzenblock, 4B-Bleistift.

Anmeldung möglich Skizzieren, Scribbeln, Schnellzeichnen

(vhs Schleswig, ab Sa., 25.9., 10.00 Uhr )

An diesem Wochenende geht es um die Kunst des beherzten und schnellen Zeichnens. Wie finde ich das Wesentliche eines Motivs? Wie mache ich eine bildliche Vorstellung mit wenigen Strichen sichtbar? Es ist faszinierend, was bereits wenige, sparsame Linien auszudrücken vermögen. Oft entsteht dabei ganz beiläufig ein Bild, dem nichts weiter hinzugefügt werden muss. Ob Ideenskizze oder eine Zeichnung draußen vor Ort, beides wird zu einem interessanten Erlebnis. Die handwerklich-praktische Kunstfertigkeit lässt sich mit ein wenig Übung schnell erlernen. Wie das geht, wird anhand vieler Beispiele anschaulich und nachvollziehbar vorgeführt. Dazu gibt es viele Anregungen und Tipps. Das Seminar macht viel Spaß, bietet eine Weiterbildung und für Anfänger eine motivierende Einführung in die Kunst des Zeichnens. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3, Bleistifte oder anderes Zeichenmaterial; Aquarellfarben, Tuschen und Pinsel können ebenso Verwendung finden. Anmeldeschluss: 21.09.2021 (Minigruppe)

Anmeldung möglich Vom Wassertropfen bis zum Ozean - Ferienkurs

(vhs Schleswig, ab Mo., 4.10., 10.00 Uhr )

Wasser ist Grundstoff des Lebens und gestaltet zugleich das Gesicht der Erde. Damit gehört es auch zu den faszinierendsten Bildmotiven. Wie aber malt oder zeichnet man einen verregneten Tag, die Spiegelungen in einem Teich, einen schnell fließenden Bach oder einen Fluss im Mondlicht? Wie die Wellen des Meeres oder die tosende Brandung? Jede Naturerscheinung verlangt besondere Aufmerksamkeit und die Kenntnis über ihre Bedingungen. Wie dies alles - realistisch oder abstrahiert - gemalt oder gezeichnet werden kann, wird eingehend erklärt und anhand vieler Beispiele anschaulich vorgeführt. Dazu bietet der Kurs alle notwendigen theoretischen Informationen und eine Fülle von Tipps und Anregungen für die bildnerische Praxis. Der Kurs eignet sich gut für Anfänger und Fortgeschrittene, die sich im Bereich der Naturdarstellung weiterbilden wollen. Bitte mitbringen: vorhandenes Mal- oder Zeichenmaterial. Näheres zur Materialwahl beim Dozenten telefonisch vorab (über die vhs erreichbar). (Minigruppe). Anmeldeschluss: 28.09.2021

Anmeldung möglich Malen und Zeichnen mit Pastellen, Kohle und Kreiden

(vhs Schleswig, ab Mo., 11.10., 10.00 Uhr )

Mit diesen traditionellen Mal- und Zeichenmitteln eröffnet sich eine unerschöpfliche Fülle an künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten. So verbinden Pastelle auf hervorragende Weise die Besonderheiten von Zeichnung und Malerei in einem weiten Motivbereich. Sie erlauben spontanes und großflächiges Gestalten, ebenso wie große Genauigkeit im Detail. Zeichenkohle entfaltet, ob detailliert oder eher malerisch angewandt, ihre speziellen Reize. Dieser Kurs führt die Eigenarten und Möglichkeiten der Materialien in vielen Bildbeispielen anschaulich vor und ermuntert zu eigenen Experimenten, auch mit Mischtechniken. Dabei bieten Landschaft, figürliche Darstellung, Porträt u.a. eine unbegrenzte Auswahl an Motiven, die realistisch oder abstrahiert ins Bild kommen können. Der Kurs bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen eine Fülle von Informationen, Anregungen und Tipps, die für das bildnerische Gestalten hilfreich sind. Bitte mitbringen: Papier oder Karton mit leicht rauher Oberfläche, Pastellstifte, auch Ölpastelle, Zeichenkohle, wie vorhanden: Knetradiergummi und Küchenpapier. (Minigruppe). Anmeldeschluss: 30.09.2021

Anmeldung möglich Portrait und Gestalt in Zeichnung und Malerei

(vhs Schleswig, ab Sa., 30.10., 10.00 Uhr )

In einer Gegenwart, in der wir uns meist verdeckt begegnen müssen, drohen uns der Verlust des Gesichts und unsere Kenntlichkeit. Sie erfahren in diesem Seminar, wie man das Gesicht wieder sichtbar werden lässt und damit die Ausdruckskraft von Mimik und Gestik. Wie man das Gesicht und den Körper eines Menschen mit leichter Hand zeichnet oder malt. Der Kursleitende gibt eine leicht verständliche Einführung in diesen spannenden Motivbereich. Es beginnt alles mit einer eher skizzierenden Annäherung. Die Proportionen lassen sich auf diesem Weg schnell aneignen. Mimik und Gestik kommen ins Spiel. Das wird in vielen Beispielen zeichnerisch und malerisch anschaulich erklärt. Mit den gewonnenen Kenntnissen lassen sich immer genauere Darstellungen, bis hin zur Ähnlichkeit mit einer bestimmten Person ins Bild bringen. Wie alles geht, wird leicht nachvollziehbar vorgeführt. Viele Tipps und Anregungen begleiten Ihre Übungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das sollten Sie mitbringen: Zeichen- oder Malmaterial wie vorhanden, Skizzen- oder Aquarellblock DIN A3. Anmeldeschluss: 26.10.2021. (Minigruppe)

Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich. Zeichnen- und Malwerkstatt

(vhs Schleswig, ab Do., 4.11., 15.00 Uhr )

Ganz nach Belieben und Neigung: Aquarell, Gouache, Acryl, Ölfarbe, Pastell, Buntstifte, Kohle oder Bleistift. Anfänger werden ohne Druck Schritt für Schritt beim Zeichnen oder Malen, Mischen der Farben, dem Umgang mit dem Pinsel durch gezielte Aufgabenstellungen unterstützt und an erste Ergebnisse herangeführt. Fortgeschrittene arbeiten an eigenen Themen und werden dabei kompetent begleitet. Bildgestaltungen und Farbkompositionen werden in Theorie und Praxis besonders berücksichtigt. Übungen, die unsere Vorstellungskraft trainieren und uns helfen, schneller zum gewünschten bildnerischen Erfolg zu kommen, stehen am Beginn jeder Veranstaltung. An Beispielen aus der Kunstgeschichte, aber auch aus dem gegenwärtigen Kunstschaffen, wird die Vielfalt der Möglichkeiten künstlerischer Umsetzungen inspirierend aufgezeigt. Bitte mitbringen: schon vorhandenes Material (Aquarell, Acryl, Pastell usw.) und einen A3-Spiralskizzenblock, 4B-Bleistift.

Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeiten

(vhs Schleswig, ab Do., 11.11., 19.30 Uhr )

Adolph Menzel gilt als einer der bekanntesten Vertreter des deutschen Realismus des 19. Jahrhunderts. Durch gezielte Beobachtungen gelten seine Werke auch heute noch als Chronik des damaligen Lebens. Dabei stehen Menschen und und menschenähnliche Subjekte im Vordergrund. Der Titel des 1996/97 zusammengestellten Buches seiner Bilder trägt daher auch den sehr passenden Titel "Das Labyrinth der Wirklichkeit". Wären Fotos nicht aber passender zum Dokumentieren gewesen? Nach dem Tod seines Vaters 1832 führte er immerhin die lithographische Anstalt weiter und erwarb knapp 30 Jahre später auch das Photographischen Kunst- und Verlagsinstitut Gustav Schauer für seinen Bruder. Er war also bestens mit den modernen Medien der Zeit vertraut, die auch seinen Blick auf das Leben prägten. Vielleicht reichte ihm die bloße Ablichtung der Wirklichkeit aber nicht, die die symbolischen Ausdrucksmöglichkeiten begrenzt hätten. Diesen Fragen geht der Vortrag live aus der "Neuen Pinakothek" mit überraschenden und spannenden Einsichten in die dort ausgestellten Gemälde nach.

Dr. Joachim Kaak ist zweiter stellvertretender Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und Referent für Malerei und Plastik 1850-1900 in der ´Neuen Pinakothek.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Neuen Pinakothek statt.

Anmeldung möglich Wind - Wolken - Wasserwelten

(vhs Schleswig, ab Sa., 27.11., 10.00 Uhr )

In einer gemalten oder gezeichneten Landschaft stehen Himmel und Wolken für eine helle und freundliche oder auch eine bedrohliche Wirkung.Wie aber malt oder zeichnet man den Reichtum und die Flüchtigkeit der Wolkenbildungen, wie den Wind oder die vielfältigen Erscheinungsformen des Wassers bei Wind oder Stille? Wie bringe ich Spiegelungen überzeugend ins Bild? In vielen Beispielen wird der gesamte Motivbereich anschaulich und nachvollziehbar vorgeführt. Dazu gibt es eine Fülle von Tipps und Anregungen, die für die bildnerische Praxis hilfreich sind. Bitte mitbringen: Mal- und Zeichenmaterial, wie vorhanden. (Minigruppe). Anmeldeschluss: 23.11.2021

Anmeldung möglich Realistisches Zeichnen

(vhs Schleswig, ab Sa., 4.12., 10.00 Uhr )

Vermittelt werden die Grundlagen des Zeichnens: Perspektive, figürlicher Aufbau, Licht und Schatten, verschiedene Oberflächen und Strukturen (Stofflichkeit), Komposition und Grundregeln etc. Ziel ist, Ihnen ein Fundament für einen individuellen künstlerischen Ausdruck durch objektives handwerkliches Können zu vermitteln. Motto: Freiheit kommt vom Können. Wir entwickeln die notwendige Feinmotorik sowie wichtige Eigenschaften wie Aufmerksamkeit, Beständigkeit, Beobachtungsgabe und Konzentrationsfähigkeit. Benötigte Materialien: Bleistifte (HB/B), Klammern und Knetradiergummi. Anmeldeschluss: 30.11.2021 (Kleingruppe)

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Bellmannstraße 28
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9306275
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Mo und  Do       16 - 18 Uhr


DaZ-Zentrum/Sprachberatung 

Telefonische Sprechzeiten:

Mo-Do         10 - 12:30 Uhr

Bitte beachten: Das DaZ-Büro ist vom 19.07.21- 06.08.21 geschlossen.


Während der Schulferien sind wir nur vormittags erreichbar.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub

 

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen