Kursbereiche >> Beruf und EDV >> Beruf >> Fortbildung für vhs-Kursleitende

Seite 1 von 2

Das Seminar vermittelt Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns und in die Lernpsychologie. Wir finden Antworten auf die Frage, welche Konsequenzen sich daraus für das Lernen Erwachsener an Volkshochschulen ergeben, damit Teilnehmer erreicht werden und erfolgreiches Lernen gelingt. Von verschiedenen Lerntypen über unterschiedliches Lernverhalten bis hin zur Rolle der Kursleitung und motivationsfördernder Unterrichtsgestaltung erwerben Sie hier das Basiswissen für Ihre Kursleitertätigkeit.
Kursort: vhs Flensburg. Anmeldeschluss 21.10.2021.

Anmeldung möglich Fortbildung: Hybrid-Kurse anbieten

(vhs Schleswig, ab Do., 18.11., 16.30 Uhr )

Unter einem hybriden Format verstehen wir eine Veranstaltung die parallel in Präsenz und online stattfindet. Das hat viele Vorteile, bringt aber auch eine Menge neuer Herausforderungen mit sich. Von Kommunikation bis zum gemeinsame Arbeiten auch über die räumliche Trennung hinweg, gibt es einige Punkte zu beleuchten. Bitte bringen Sie Ihre Laptops und Fragen rund um das Thema mit zur Veranstaltung. Anmeldeschluss: 17.11.2021.

Sie können auch online an diesem Kurs teilnehmen. Geben Sie uns dafür bei Ihrer Anmeldung kurz Bescheid.
In dem Modul bekommen Sie einen Überblick über grundlegende Zusammenhänge und Handlungsmöglichkeiten im Gruppenprozess. Auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion erfahren Sie, wie Sie Gruppen zu einem lebendigen Miteinander anleiten können.
Des Weiteren stehen fünf verschiedene Leitungsstile als Grundhaltungen für die Unterrichtsgestaltung im Mittelpunkt dieses Seminartages. Sie erfahren, wann Sie welchen Stil für sich und die Gruppe zieldienlich einsetzen können und wie Sie dieses Werkzeug individuell und passgenau einsetzen können.
Kursort: vhs Husum. Anmeldeschluss 18.11.2021
Klar und authentisch kommunizieren zu können, ist eine zentrale Schlüsselqualifikation für Ihren persönlichen Erfolg. Gerade für Kursleiter*innen ist Kommunikationskompetenz von entscheidender Bedeutung. In diesem praxisorientierten Modul beschäftigen wir uns mit Kommunikation und deren Wirkung. Dabei erfahren Sie, Kommunikation als Ausdruck der eigenen Haltung zu verstehen oder durch geschickte Fragestellungen Gespräche und Lernprozesse zu steuern. Sie werden auch kennenlernen, wie Sie z.B. mit Lampenfieber umgehen können. Durch dieses Seminar gewinnen Sie größere Sicherheit in zielorientierter Kommunikation. Kursort: vhs Schleswig, Anmeldeschluss 06.01.2022

Anmeldung möglich Rhetorik intensiv

(vhs Schleswig, ab Sa., 29.1., 9.30 Uhr )

Heute ist IHR Rhetorik-intensiv-Tag, und er gehört nur Ihnen. In kleiner Gruppe werden wir den Geheimnissen der Kommunikation nachgehen. Dabei begleite ich Sie mit professionellen Hilfestellungen und individuellem Feedback - auch während der Videoübungen. In Abstimmung mit Ihnen werden sich Inhalte und kleine Übungen auf Ihre Rede- und Gesprächssituationen in Beruf, Ehrenamt bzw. Privatem beziehen. Inhalte für diverse Situationen können u.a. sein: Ausstrahlung und Verhalten – Körpersprache und Rhetorik; Souveränität, Glaubwürdigkeit, Wirkung mit Strukturen und Argumentationen. (Kleingruppe)
Konflikte im Unterricht sind normal. Zum Handwerkzeug jeder Kursleitung gehört es, mit ihnen professionell umgehen zu können auch wenn sie selten vorkommen. Eine Störung kann hervorgerufen werden durch sogenannte schwierige Teilnehmende, Organisationsdefizite der vhs oder auch das eigene Verhalten als Kursleitung. Unterrichtsabläufe und das Erreichen der Unterrichtsziele können durch sie gefährdet werden. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie auf eine Krise im Kurs konstruktiv reagieren und das eigene Verhalten im Konfliktfall reflektiert und nachhaltig verbessern können.
Kursort: vhs Flensburg. Anmeldeschluss 10.02.2022
Es ist soweit Ihr Kurs steht mit einer verlockenden Beschreibung im nächsten Programm. Und Sie ahnen bereits, dass Sie in der begrenzten Kurszeit nur einen Bruchteil Ihres Wissens weitergeben können. Wie also können Sie den Unterrichtsstoff aufbereiten und zwar so, dass Ihre Teilnehmer motiviert beim Thema bleiben? An diesem Seminartag erarbeiten wir, was gelungenes Lehren für uns bedeutet, und wie wir den Unterrichtsstoff sinnvoll dosieren können. Ausgesuchte Übungen zu verschiedenen Lehrmethoden und Sozialformen geben Ihnen sofort umsetzbare Möglichkeiten an die Hand, um souverän und gut vorbereitet mit der Planung zu beginnen. Kursort: vhs Husum. Anmeldeschluss 17.03.2022
Das Seminar vermittelt, wie der Medieneinsatz den Unterricht effektiver und das Lernen effizienter gestalten kann. Sie gewinnen einen Überblick über die aktuell verfügbaren analogen digitalen Unterrichtsmedien, über didaktischen Sinn und methodische Möglichkeiten ihrer Nutzung sowie erforderliche Voraussetzung. An praktischen Beispielen wird gezeigt, in welchen Umfang Medieneinsatz die pädagogische Ziele , die Teilnehmermotivation und -aktivierung, die wirksame Stoffvermittlung sowie die Nachhaltigkeit des Lernerfolges optimieren kann. PC-Kenntnisse erforderlich. Kursort: vhs Schleswig, Anmeldeschluss 28.04.2022
Ganz selbstverständlich buchen wir online die nächste Reise und das Taxi zum Bahnhof. Uns steht eine Flut von Medienangeboten, sozialen Netzwerken und Kommunikationskanälen zur Verfügung. Diese Möglichkeiten verändern, wie wir arbeiten, kommunizieren, konsumieren und auch wie wir lernen. Dieses Seminar soll Ihnen dabei helfen, die Potentiale digitaler Elemente beim Lehren und Lernen besser einschätzen und nutzen zu können. Im Seminarmodul 6 haben Sie die Grundlagen der Mediendidaktik kennengelernt und können einschätzen, wie Sie Medien so im Unterricht einsetzen, dass sie dabei helfen, Ihre pädagogischen Ziele zu erreichen. In Modul 6+ schärfen Sie diese Kenntnisse über mediendidaktische Zielsetzungen im Hinblick auf digitale und online-gestützte Medien. Dazu können Motivation und Aktivierung der Teilnehmenden gehören, aber auch die Vermittlung Ihrer Inhalte über verschiedene Lernkanäle sowie die Sicherung nachhaltigen Lernerfolges. Inhalte des Seminars: Einführung ins Thema und Erwartungsabfrage über einen Online-Fragebogen, Medienerfahrung der Teilnehmenden, Bestandsaufnahme und Reflexion der aktuellen Mediennutzung in den eigenen vhs-Veranstaltungen, Modelle für Digitale Kompetenz (DigCompEdu, 4K-Modell), Stationenlernen mit folgenden Themen, bei denen Sie eigene Schwerpunkte setzen können: Präsentieren (Präsentationssoftware auf Smartphone und Tablet, verbinden mit und ohne Kabel), Audio / Podcasts (Einsetzen bereits existierender Podcasts und Produktion eigener Aufnahmen), Erklärvideos (Suchen und Einsetzen bereits existierender Videos), Dokumentieren und Teilen (gleichzeitig an einem Dokument arbeiten, Ergebnisse online zur Verfügung stellen), Quizze und Co (spielerische Elemente im Unterricht, ortsunabhängig in Selbstlernphasen), Fotos (das Beste aus der Smartphone-Kamera herausholen, Ergebnissicherung). Das Seminar lebt vom Ausprobieren, Präsentieren und dem Austausch miteinander. Bringen Sie gern Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Laptop mit. Kursort: vhs Flensburg. Anmeldeschluss 02.06.2022
Sich als Kursleiterin oder Kursleiter bei einer Volkshochschule selber zu vermarkten bedeutet u.a., sich, sein Thema und sein Kursangebot erforderlich zu vertreten. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die eigenen Stärken, Ihr Kompetenzprofil und das Besondere an der eigenen Kursidee bzw. des eigenen Kurses erkenne und herausarbeiten können. Das Wissen über Zielgruppen für Ihr Kursangebot, über Steuer- und Versicherungsfragen sowie Handwerkzeug, Ausschreibungstexte für den eigenen Kurs anfertigen zu können, runden das Selbstmarketing ab.
Kursort: vhs Husum, Anmeldeschluss 18.08.2022

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Im Fokus

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte melden Sie sich per E-Mail über vhs@schleswig.de an.

Kontakt

vhs Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de


DaZ-Zentrum/Sprachberatung Integration

Bellmannstraße 28
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9306275
E-Mail: vhs-deutsch@schleswig.de

 

Öffnungszeiten

vhs Schleswig

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Mo und  Do       16 - 18 Uhr


DaZ-Zentrum/Sprachberatung 

Telefonische Sprechzeiten:

Mo-Do         10 - 12:30 Uhr

Bitte beachten: Das DaZ-Büro ist vom 19.07.21- 06.08.21 geschlossen.


Während der Schulferien sind wir nur vormittags erreichbar.

Downloads

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Übersicht Bildungsurlaub

 

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen