Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Frauenkräuter - Begleiter durch das ganze Leben

(vhs Schleswig, ab Do., 17.1., 18.30 Uhr )

Ob Kinderwunsch, Blasenentzündung, Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaft oder Wechseljahre, für jede Lebensphase ist ein Kräutlein gewachsen. In diesem Vortrag werden verschiedene Heilkräuter vorgestellt und ihre Wirkung beschrieben. Was ist dran an einer sanften Frauenmedizin und wo sind die Grenzen? Anmeldung bis 09.01.2019 erforderlich.

Anmeldung möglich Geocaching für Anfänger und Fortgeschrittene

(vhs Schleswig, ab Sa., 23.3., 10.00 Uhr )

Einweisung in MultiGeocaches verbunden mit Naturspaziergang und Naturfotografie, denn Geocaching kann mehr sein als nur einfaches "Dosen suchen". Voraussetzung: Grundkenntnisse, Smartphone (falls vorhanden GPS), Fotoapparat. Wichtig: Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie während des Kurses Zugang zu Ihrem persönlichen Email-Konto haben. Bitte an wetterfeste Kleidung denken. (Kleingruppe). Anmeldung bis 19.03.19 erforderlich.

Anmeldung möglich Essbare Wildpflanzen im Frühjahr: Bärlauch und Co

(vhs Schleswig, ab So., 14.4., 10.00 Uhr )

Auf diesem Ausflug an einen ganz besonderen Ort lernen Sie essbare Wildpflanzen in der frühen Jahreszeit kennen. Wie erkennen Sie sie sicher, wie kann man sie verwenden? An diesem Tag steht auch der Naturschutz im Mittelpunkt, denn viele Wildpflanzen sind oft im Bestand bedroht und daher legt selbstverständlich jeder Naturliebhaber Wert auf eine nachhaltige Nutzung. In diesem Kurs sind Kinder besonders willkommen! Bei schönem Wetter empfiehlt sich ein anschließendes Picknick. PKW notwendig. Nach Möglichkeit mitbringen: Bestimmungsbuch (z. B. Was blüht denn da?), evtl. Lupe, Tüten, Korb zum Sammeln. Schwerpunkt: Bärlauch und Kräuter, Naturschutz. Treffpunkt: Parkplatz TOOM Schleswig (auf Schild vhs-Exkursion achten!)

Anmeldung möglich Kunst und Kräuter - Wildkräuterführung auf der Schloßinsel

(vhs Schleswig, ab Fr., 10.5., 16.00 Uhr )

Erleben Sie die Schloßinsel einmal aus einer etwas anderen Perspektive. Wir schauen, welche Wildpflanzen heute wachsen, sind sie heilsam oder eßbar? Wie war das früher? Während wir über die Schloßinsel bis zum Neuwerker Garten spazieren, erfahren Sie auch etwas über die Geschichte der Nutzgärten an diesem Ort. Welche Pflanzen waren bekannt und wurden angebaut, was wurde gesammelt und genutzt?

Anmeldung möglich Wildnis in der Stadt - wo findet sich denn hier Essbares?

(vhs Schleswig, ab Sa., 11.5., 10.00 Uhr )

Zusammen mit Telse Polenski gehen Sie auf Entdeckungstour. Bestimmen, erschmecken und erschnuppern Sie die Pflanzenwelt in der Stadt. Sie können lernen, wie man Kräuter und Bäume erkennt, Heilsames von Giftigem unterscheidet. Erfahren Sie etwas über die Heilkraft der Pflanzen, die Geschichte und die Verwendung in Küche und Haushalt. Treffpunkt: Fußgängerzone, Kornmarkt / Mönchenbrückstr., bei der Bärenapotheke
(Auf Schild VHS Schleswig achten!).

Anmeldung möglich Essbare Wildpflanzen im Frühjahr: Bärlauch und Co

(vhs Schleswig, ab Sa., 8.6., 10.00 Uhr )

Auf diesem Ausflug lernen Sie essbare Wildpflanzen an Wegrändern und im Wald kennen. Lassen Sie sich faszinieren von den Wundern der Natur im Wald. Wir beschäftigen uns mit dem Thema Ökologie im Wald, zum Beispiel, ob Bäume "reden" können und über die Rolle von Pilzen: Auf jeden Fall eine Zeit für Entdeckungen.
Kinder sind herzlich willkommen! PKW erforderlich. Falls vorhanden, Bestimmungsbuch mitbringen, Korb/Tüten für die Pflanzen, "Pausenbrot", Getränke. Treffpunkt: Parkplatz TOOM Schleswig (auf Schild vhs-Exkursion achten!)

Anmeldung möglich Essbare Wildpflanzen im Frühjahr: Bärlauch und Co

(vhs Schleswig, ab So., 16.6., 10.00 Uhr )

Auf diesem Ausflug lernen Sie essbare Pflanzen kennen, die in Feuchtgebieten vorkommen. Dabei sind auch einige Heilpflanzen und am Wasser gibt es immer viel zu entdecken. Gerade Feuchtbiotope ist im Bestand gefährdet; deshalb spielt Naturschutz eine besondere Rolle. Kinder sind herzlich willkommen!
PKW erforderlich, nach Möglichkeit Bestimmungsbuch und Korb oder Tüten mitbringen, Pausenbrot, Getränke. Treffpunkt: Parkplatz TOOM Schleswig (auf Schild vhs-Exkursion achten!)

Anmeldung möglich Essbare Wildpflanzen im Frühjahr: Bärlauch und Co

(vhs Schleswig, ab Sa., 29.6., 10.00 Uhr )

Auf diesem Ausflug lernen Sie Heilkräuter kennen, sammeln Sie sich Zutaten für selbstgemachten Tee oder Bäder. Nutzen Sie die Zeit, einmal die Düfte der Natur ganz bewusst wahr zu nehmen: Natürlich erkennt man viele Pflanzen allein an ihrem charakteristischen Duft. Düfte können sogar schmerzreduzierend wirken und haben Heilwirkungen! Außerdem kann man zum Beispiel mit Schachtelhalm Töpfe schrubben (Zinnkraut) oder seinen Körper bei der Entgiftung unterstützen. Wichtig ist natürlich, dass man diese Pflanzen sicher erkennt und nur solche sammelt, die nicht im Bestand gefährdet sind - aber dafür gibt es ja Bestimmungsbücher- und diesen Kurs... Kinder sind wie immer herzlich willkommen! Es gibt immer viel zu entdecken in der Natur. PKW erforderlich, Bestimmungsbuch, Korb, Tüten, etwas zu Essen und Trinken. Treffpunkt: Parkplatz TOOM Schleswig (auf Schild vhs-Exkursion achten!)

Seite 1 von 1

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

 

Öffnungszeiten

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo und Do  16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2018 - 07/2019

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Flyer Bildungsurlaub

Flyer talentCAMPus Schleswig

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen