Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Literatur & Schreiben

1 x Ehefrau, frei

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Lesefieber

(vhs Schleswig, ab Do., 23.8., 17.00 Uhr )

Die Literaturliste liegt zu Beginn des Herbstsemesters in der vhs-Geschäftsstelle aus.

Anmeldung möglich Lesen mit verteilten Rollen

(vhs Schleswig, ab Mi., 19.9., 16.15 Uhr )

Vielleicht kennen Sie das noch aus Ihrer Schulzeit. Das gemeinsame Lesen mit verteilten Rollen macht Spaß und erschließt ein Stück ganz anders als das Alleine-und-leise-Lesen. Im Anschluss an die gemeinsame Lektüre ergeben sich zwanglose Gespräche ganz von selbst.

Anmeldung möglich Keine Angst vor Klassikern!

(vhs Schleswig, ab Mo., 22.10., 17.45 Uhr )

Klassiker sind Ihnen sicherlich früher im Schulunterricht begegnet. Vielleicht graust es Sie seit dieser Zeit, wenn Sie Namen wie Lessing, Schiller, Kleist, Droste-Hülshoff, Storm, Fontane, Hauptmann oder Kafka hören? Wir wollen uns gemeinsam (wieder) an diese Art Lektüre wagen, sie lesen und uns beispielsweise fragen: Wie haben wir damals den Text verstanden? Wie verstehen wir ihn jetzt? Warum ist das Buch auch heute noch aktuell? Hinweise zum Autor bzw. zur Autorin sowie zur Zeit- und Literaturgeschichte ergänzen das Gespräch. Wir beginnen am 1. Kurstag mit dem Buch "Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wuz in Auenthal" von Jean Paul. Die weitere Literaturliste erhalten Sie zum 1. Termin. (Kleingruppe).

fast ausgebucht Kreatives Schreiben - Schreibwerkstatt

(vhs Schleswig, ab Mo., 22.10., 19.30 Uhr )

Sie möchten erzählen und Geschichten aufschreiben, wissen aber nicht so recht, wie Sie anfangen sollen? Sie wollen eine Geschichte aufbauen, sie mit interessanten Figuren bevölkern und bis zu einem passenden Ende führen? Dieser Kurs vermittelt Einblicke in das Schreiben von erzählenden Texten. Verschiedene kreative Anregungen unterstützen Sie dabei, in den Schreibprozess zu kommen und Ihre Geschichte zu entfalten. In dieser Schreibwerkstatt geht es nicht um den "perfekten" Text. Sie können ohne Druck Unterschiedliches ausprobieren und erhalten die Möglichkeit, Ihre Geschichte in der Schreibgruppe vorzulesen. Beim konstruktiven Besprechen in der Gruppe lernen Sie voneinander. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Ohne Krimi geht die Mimi ....

(vhs Schleswig, ab Sa., 27.10., 10.00 Uhr )

In diesem Seminar der Autorin Sandra Dünschede dreht sich alles um das Thema Krimi. Von der Idee über die Recherche und den Handlungsaufbau bis hin zu den Figuren werden die typischen Merkmale des Krimis erläutert sowie in eigenen Schreibübungen die Umsetzung des Erlernten ausprobiert. Schreibmaterial mitbringen, empfohlen: Collegeblock, Bleistift und Radiergummi.

Anmeldung möglich Erzählabend "Lebensweg und Todesreise"

(vhs Schleswig, ab Sa., 10.11., 14.00 Uhr )

Wie der Einsatz von Märchen in der Sterbebegleitung und zur Trauerbewältigung Frieden und neuen Lebensmut schenken kann. Katja Breitling - Erzählerin, Ethnologin, Märchentherapeutin - hat mit den Märchen vor über 10 Jahren wahrlich ihre Berufung gefunden. Ihr größtes Geschenk sind Zuhörer, die sich durch die warme Stimme und die bildhafte Sprache der Erzählerin so haben in das Märchen hinein begeben können, dass sie am Ende ganz vergessen, zu klatschen. Mit den Märchen für die Seele Sorge zu tragen und das alte Wissen, das in den Märchen verborgen ist, wieder zu entdecken im gemeinsamen Erleben eines Märchens: Darum geht es Katja beim Erzählen oder bei ihren Märchenseminaren für Erwachsene.

Anmeldung möglich Erzählabend "Weisheitsgeschichten als Medizin"

(vhs Schleswig, ab Sa., 10.11., 14.00 Uhr )

Wie die Kraft der Metapher Entwicklungsimpulse in uns anregen kann. Edith Eckholt erzählt seit 12 Jahren - gern sinnlich, grenzwertig, crossover alle Zeiten und Kulturen - Hauptsache der Kern der Geschichten trifft den zeitlosen Nerv mitten im Zuhörer der Stunde. Besonders die Weisheitsgeschichten liegen ihr sehr am Herzen und somit häufig auf der Zunge.

Anmeldung möglich Erzählabend "Die alten Weisen"

(vhs Schleswig, ab Sa., 10.11., 19.00 Uhr )

Die Volksmärchen aus aller Welt tragen viel altes Wissen in sich. Davon und von weisen Alten - manchmal auch jungen Weisen - erzählen Katja Breitling und Edith Eckholt in alter Weise, nämlich in überlieferter Tradition frei und lebendig, ohne Buch.
Eintritt: VVK 11 Euro, Abendkasse 15 Euro.

Anmeldung möglich Was ist der Mensch? I

(vhs Schleswig, ab Di., 13.11., 19.00 Uhr )

13.11.2018 - Von Kant über Nietzsche bis Poe:
Aus krummem Holze. Das Tier, das versprechen darf - und schwindelt. Wir hören von den verrückesten Definitionen und ihren Erfindern und machen uns dazu unsere eigenen Gedanken.

27.11.2018 - Von Marx bis Freud:
Ein Wilder - von schwacher Intelligenz. Wir hören von den verrücktesten Definitionen und ihren Erfindern und machen uns dazu unsere eigenen Gedanken. Vorherige Textkenntnis ist nicht notwendig, Mitdenken aber gerne gesehen. Die Kursabende sind einzeln buchbar zum Preis von 10 Euro/Abend. Anmeldung jeweils bis Donnerstag vor Kursbeginn erforderlich.

Anmeldung möglich Keine Angst vor Klassikern! -2

(vhs Schleswig, ab Mo., 4.2., 17.45 Uhr )

Klassiker sind Ihnen sicherlich früher im Schulunterricht begegnet. Vielleicht graust es Sie seit dieser Zeit, wenn Sie Namen wie Lessing, Schiller, Kleist, Droste-Hülshoff, Storm, Fontane, Hauptmann oder Kafka hören? Wir wollen uns gemeinsam (wieder) an diese Art Lektüre wagen, sie lesen und uns beispielsweise fragen: Wie haben wir damals den Text verstanden? Wie verstehen wir ihn jetzt? Warum ist das Buch auch heute noch aktuell? Hinweise zum Autor bzw. zur Autorin sowie zur Zeit- und Literaturgeschichte ergänzen das Gespräch. Wir beginnen am 1. Kurstag mit dem Buch : "Die Schachnovelle" von Stefan Zweig. Die weitere Literaturliste erhalten Sie zum 1. Termin. (Kleingruppe).

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

 

Öffnungszeiten

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo und Do  16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2018 - 07/2019

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Flyer Bildungsurlaub

Flyer talentCAMPus Schleswig

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen