Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Gesundheit Informativ

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Nützliche Begleiter oder blinde Passagiere

(vhs Schleswig, ab Do., 21.2., 19.00 Uhr )

Bücher wie "Darm mit Charme" sind Bestseller, denn immer mehr Menschen interessieren sich für das Thema. Unser Mikrobiom - entdecken Sie eine faszinierende Welt, welche die Forschung jetzt erst in ihrer wirklichen Bedeutung erkundet. Lernen Sie ein wenig die Welt der 50 Billionen Mikroben in unserem Körper kennen, die für uns jede Menge wichtiger Arbeit verrichten. Was aber, wenn die fein austarierte Balance aus dem Gleichgewicht gerät, zum Beispiel durch ungesunde Ernährung oder Medikamente? Folgen könnten der Zusammenbruch der lebenswichtigen Körperabwehr sein und schwere chronische Erkrankungen: Wie können wir unsere kleinen Helferlein auf Trab bringen und zur Erhaltung unserer Gesundheit nutzen? Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung möglich Ausgetrickst? Zurückgetrickst! - Zucker & Co.

(vhs Schleswig, ab Do., 7.3., 18.30 Uhr )

Wussten Sie, dass in unseren Nahrungsmitteln regelmäßig Stoffe vorkommen, die auch in der Tiermast Verwendung finden, weil sie den Appetit anregen? Wie etliche moderne Lebensmittel und Nahrungsmittelzusätze den Körper an der Nase herumführen und unsere Bemühungen zur Gewichtsreduktion oder gesunder Ernährung zunichtemachen, erfahren Sie in diesem Vortrag. Kommen Sie den Saboteuren auf die Schliche und finden Sie heraus, mit welchen einfachen Veränderungen Sie zurücktricksen können! Infoabende mit anschließender angeregter Diskussion. (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Deutsch "Rund um die Geburt" - Kurs für ausländische Schwangere

(vhs Schleswig, ab Mo., 18.3., 10.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an Frauen mit geringen Deutschkenntnissen, die in absehbarer Zeit ein Kind erwarten und will ihnen die Abläufe im deutschen Gesundheitssystem nahebringen. Ziel ist es, den Frauen ein größtmögliches Maß an Verständigung vor, während und nach der Geburt zu ermöglichen. Der Kurs wird in deutscher Sprache durchgeführt. Eine Vokabelliste wird jeder Teilnehmerin zur Verfügung gestellt.
In Kooperation mit dem Frauenzentrum Schleswig e.V..

Anmeldung möglich Entgiften

(vhs Schleswig, ab Di., 19.3., 19.00 Uhr )

Nicht nur Schwermetalle machen uns das Leben schwer. Sie sind in der Nahrung, aber auch in Impfstoffen und Zahnfüllungen. Aluminium ist ein Nervengift und wird zahlreichen Kosmetika zugesetzt und ist ebenso in Medikamenten sowie Impfstoffen vorhanden. Das in riesigen Mengen verwendete Pestizid Glyphosat ("Round-up"), steht in Verdacht Krebs zu erzeugen. Erfahren Sie mehr über diese und andere Substanzen, welche in ihrer Summe den Menschen in seiner Gesundheit stark beeinträchtigen können. Worin besteht Ihre Giftigkeit und wie können Sie Ihren Körper dabei unterstützen, diese Gifte auszuscheiden? Hierzu werden Ihnen Empfehlungen aus der alternativen Medizin vorgestellt und Ernährungstipps gegeben. Diese Hinweise sind keine direkten Therapieempfehlungen, denn dafür sind Ärzte und Heilpraktiker zuständig. Keine Vorkenntnisse, Schreibmaterial mitbringen.

Anmeldung möglich Kunst und Kräuter - Wildkräuterführung auf der Schloßinsel

(vhs Schleswig, ab Fr., 10.5., 16.00 Uhr )

Erleben Sie die Schloßinsel einmal aus einer etwas anderen Perspektive. Wir schauen, welche Wildpflanzen heute wachsen, sind sie heilsam oder eßbar? Wie war das früher? Während wir über die Schloßinsel bis zum Neuwerker Garten spazieren, erfahren Sie auch etwas über die Geschichte der Nutzgärten an diesem Ort. Welche Pflanzen waren bekannt und wurden angebaut, was wurde gesammelt und genutzt?

Anmeldung möglich Wildnis in der Stadt - wo findet sich denn hier Essbares?

(vhs Schleswig, ab Sa., 11.5., 10.00 Uhr )

Zusammen mit Telse Polenski gehen Sie auf Entdeckungstour. Bestimmen, erschmecken und erschnuppern Sie die Pflanzenwelt in der Stadt. Sie können lernen, wie man Kräuter und Bäume erkennt, Heilsames von Giftigem unterscheidet. Erfahren Sie etwas über die Heilkraft der Pflanzen, die Geschichte und die Verwendung in Küche und Haushalt. Treffpunkt: Fußgängerzone, Kornmarkt / Mönchenbrückstr., bei der Bärenapotheke
(Auf Schild VHS Schleswig achten!).

Anmeldung möglich Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR nach Kabat-Zinn)

(vhs Schleswig, ab Sa., 15.6., 9.30 Uhr )

Achtsamkeit ist in aller Munde - eine gleichmütige Haltung zu unseren Eindrücken zu entwickeln ist eine schwierige Aufgabe: Alle aufkommenden Wahrnehmungen, Empfindungen, Gedanken, Geräusche, Bilder, Emotionen usw. werden mit einer gelassenen Akzeptanz betrachtet, ohne sie zu beeinflussen.
Dazu eignet sich ein Tag mit vielen Übungen besonders: BodyScan, Sitzen, Schweigen, achtsam Gehen, stilles Essen, aber auch ein Austausch miteinander sollen Sie neugierig machen. Bitte bequeme Kleidung, Socken, Kissen, eine Decke, etwas zu Trinken und zum Schreiben mitbringen. Ein gemeinsames stilles Mittagessen ist auswärts geplant und nicht in der Kursgebühr enthalten.

Seite 1 von 1

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

 

Öffnungszeiten

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo und Do  16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Jahresprogramm 08/2018 - 07/2019

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Flyer Bildungsurlaub

Flyer talentCAMPus Schleswig

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen