Kursbereiche >> Beruf und EDV >> Beruf >> Fortbildung für Beruf & Ehrenamt

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Ausbildung zur Betreuungskraft nach Richtlinien des § 53c, SGB XI

(vhs Schleswig, ab Mi., 29.8., 8.30 Uhr )

Mit dem 2. Pflegestärkungsgesetz wird die Zahl der zusätzlichen Betreuungskräfte in stationären und ambulanten Einrichtungen deutlich erhöht (1:20 Vollzeit). Im Zentrum steht die individuelle Unterstützung jedes Einzelnen. Die ergänzenden Angebote stehen allen Pflegebedürftigen offen. Der Alltag in den voll- und teilstationären Einrichtungen soll verbessert werden. Wer diese Betreuung beruflich leisten will, muss persönlich geeignet sein (Eignungspraktikum vor der Schulung) und braucht einen Qualifikationsnachweis. Dieser Nachweis wird durch die Ausbildung zur Betreuungskraft erbracht. Die Ausbildung besteht aus Basis- und Aufbaukurs mit 160 Unterrichtsstunden sowie einem Vollzeitpraktikum von 2 Wochen in den Oktoberferien. Der Unterricht findet in der Regel an zwei Kurstagen pro Woche (Mittwoch und Freitag) von 08:30 - 13:30 Uhr statt. Den Abschluss bildet die Präsentation eines Umsetzungsbeispiels in Theorie und Praxis und ein anschließendes Kolloquium. Nach erfolgreicher Beendigung erhalten Sie ein Zertifikat mit Angabe der Lehrgangsinhalte und Stundennachweis. Gern geben wir Ihnen Auskunft über Fördermöglichkeiten.

Anmeldung möglich Ein Sonntag im Bett ...! Aktivierung bei Bettlägerigkeit

(vhs Schleswig, ab Do., 15.11., 8.30 Uhr )

Farben und Licht sowie akustische Reize können bei bettlägerigen Personen immer wieder neue Impulse auslösen! Die Tagesveranstaltung gibt Anregungen über Wahrnehmung und Bewegung neue Erfahrungen zu machen. Durch Themen wie Blumenduft, Gedichte, Geschichten, Musik und Singen wird auch die Erinnerung wachgerufen. Vertraute Materialien z. B. an der Tastschnur, Ratespiele, Gedächtnistraining, kleine Massagen an Händen und Füßen unterstützen das Eigenerleben und befördern so ein Wohlgefühl.

Anmeldung möglich Edu-Kinestik-Braingym

(vhs Schleswig, ab Sa., 24.11., 11.00 Uhr )

Leichter lernen durch Bewegung? Bei diesem Kurs geht es um die Harmonisierung und Förderung von Gehirnaktivität und Körperbewegung. Das klingt ziemlich trocken, Die Übungen machen jedoch Jung und Alt Spaß. Es gibt ruhige und dynamische Übungen und Sie werden erstaunt feststellen, dass einige sehr einfache Bewegungen ebenso herausfordernd wie erheiternd sein können. Ein Mensch mit synchronisierten Gehirnfunktionen ist entspannt sowie lern- und leistungsfähig, weil er auf sein erlerntes Wissen und sein intuitives Potential gleichermaßen zurückgreifen kann. Die Übungen bauen unmittelbar Stress ab, was Sie direkt mit einem Muskeltest erfahren können. Weitere Inhalte: Dominanzmuster (Auge, Ohr, Hand, Fuß), wie Stress im Gehirn wirkt, Gehirnentwicklung bei Jungen und Mädchen. Bitte mitbringen: Unterlage oder Decke, sowie Kopfkissen für Entspannungsübung; diese kann auch im Sitzen gemacht werden. Leichte Kleidung, rutschfeste Socken oder Hallensportschuhe (Bewegungsübungen). (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Dezember

(vhs Schleswig, ab Do., 29.11., 8.30 Uhr )

Im Dezember gibt es viele Anlässe den Alltag lustvoll zu gestalten. Der Wunschzettel und Adventskalender aus Kindertagen, Barbarazweige, Nikolaus und Marzipan. Viele bekannte Lieder, Gedichte und Geschichten. Tannenbaum, Christbaumschmuck und die Weihnachtsbäckerei mit all ihren beliebten Gewürzen und Düften. Das Weihnachtsessen und Traditionen von Familie zu Familie. Rauhnächte und Räucherwerk. Den Abschluss des Jahres, die Silvesterfeier mit Orakeln, Spielen, Musik und Tanz.

Anmeldung möglich Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Januar

(vhs Schleswig, ab Do., 10.1., 8.30 Uhr )

Im Januar mit guten Vorsätzen und Glücksbringern, den drei Königen, Schnee, Eis und Tiere im Winter. Die Schneekatastrophe, die allen Schleswig- Holsteinern in Erinnerung ist. Aber auch die wärmenden Gerichte und Getränke mit ihren Traditionen. Die schönen Geschichten und Märchen zum Thema, wie Frau Holle und die Schneekönigin.

Anmeldung möglich Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat Februar

(vhs Schleswig, ab Do., 31.1., 8.30 Uhr )

Im Februar mit den ersten Schneeglöckchen, Winterjasmin und Zaubernuss, Maria Lichtmess, dem Valentinstag, den ersten Störchen, die zurückkommen, Biikebrennen und natürlich der Karneval mit seinen vielen Gesichtern.

Anmeldung möglich Ein Sonntag im Bett ...! Aktivierung bei Bettlägerigkeit

(vhs Schleswig, ab Do., 7.2., 8.30 Uhr )

Farben und Licht sowie akustische Reize können bei bettlägerigen Personen immer wieder neue Impulse auslösen! Die Tagesveranstaltung gibt Anregungen über die Wahrnehmung und Bewegung neue Erfahrungen zu machen. Durch Themen wie Blumenduft, Gedichte, Geschichten, Musik und Singen wird auch die Erinnerung wachgerufen. Vertraute Materialien z. B. an der Tastschnur, Ratespiele, Gedächtnistraining, kleine Massagen an Händen und Füßen unterstützen das Eigenerleben und befördern so ein Wohlgefühl.

Anmeldung möglich Jahreszeitliche Angebote in der Betreuung - Der Monat März

(vhs Schleswig, ab Do., 28.2., 8.30 Uhr )

Im Märzen der Bauer, die Schafe und erste Lämmer, die Krokusse in Husum mit ihrer "Farbe Lila", der Maulwurf "Grabowski", Frühjahrsputz - und Müdigkeit und der Frühlingsanfang.

Anmeldung möglich ROLLATOR-FIT ® - Fortbildung für Demenzbetreuer

(vhs Schleswig, ab Sa., 2.3., 9.00 Uhr )

ROLLATOR-FIT® - Bewegungsideen für mehr Mobilität
Früher als lästige Gehhilfe verpönt, gilt der Rollator mittlerweile als eine der großen Erfindungen für Senioren! Der Rollator, zuerst reine Gehhilfe, wird zum sportlichen Alltagsbegleiter. In der Fortbildung wird der Umgang mit einem Rollator in vielfältiger, kreativer und spaßorientierter Weise vermittelt, um das körperliche Wohlbefinden und die persönliche Selbstständigkeit von Seniorinnen und Senioren zu erhalten und zu verbessern. Die Lehrgangsteilnehmenden setzen sich in Theorie und Praxis mit den unterschiedlichen Bewegungsangeboten rund um den Rollator auseinander. Dabei stehen die motorischen Ziele wie Kraft und Ausdauer neben denen der Sturzprophylaxe, Konzentrationsförderung, kognitiver Leistungsfähigkeit sowie die Förderung der Bewegungsgeschicklichkeit mit dem Rollator im Vordergrund. Diese Fortbildung richtet sich in erster Linie an Betreuungskräfte mit Basisausbildung nach § 43b, 53c SGB X (bisher § 87b SGB XI) und Demenzbetreuer, ist jedoch auch für alle anderen haupt- oder ehrenamtlich in der Seniorenbetreuung tätigen Personen offen. Bitte bringen Sie einen Rollator mit.

Anmeldung möglich Lasst uns mal ein Tänzchen wagen!

(vhs Schleswig, ab Do., 7.3., 8.30 Uhr )

Musik auflegen und "zack" ist es in den Beinen, egal ob jung oder alt, gesund oder krank. Tanzen heißt Freude an Musik und Bewegung. Der demente Mensch fühlt sich bei eigener Musik in seiner Bewegung wieder lebendig! Tanzmusik spricht Gefühle an, geht unter die Haut, weckt Erinnerungen und Rhythmus. Wir wollen gemeinsam tanzen, trommeln und erfahren, was wichtig ist für die Umsetzung im Alltag, um einen Tanztreff für Menschen in Alteneinrichtungen anzubieten.

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

 

 

Öffnungszeiten

Persönliche Sprechzeiten

Mo, Di, und Do  10 - 13 Uhr

Mo und Do  16 - 18 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Di und Do  10 - 13 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen