Häufige Fragen

 

Nachstehend finden Sie häufig gestellte Fragen rund um das Kursgeschehen. Um die Antworten zu sehen, klicken Sie bitte auf die jeweilige Frage. Sind dennoch Fragen offen, kontaktieren Sie uns gerne.

Kursangebot

Wie finde ich einen Kurs zu einem bestimmten Thema?

Der schnellste Weg, einen Kurs zu finden, führt über die „Detailsuche“ hier auf der Webseite. Geben Sie dafür die Kursnummer, ein Stichwort oder den Kursbereich ein. Sollten Sie dennoch nicht fündig werden, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns.

Ich suche einen Deutschkurs bzw. einen STAFF-Kurs. Wer kann mir helfen?

Die Gesetzeslage, die Zuständigkeiten und die Fördermöglichkeiten ändern sich zu schnell, um hier eine Antwort zu geben. Melden Sie sich am besten direkt telefonisch oder unter vhs-deutsch@schleswig.de

Ich habe einen Kurswunsch; an wen kann ich mich wenden?

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit, welche Programmakzente wir künftig setzen. Schreiben Sie uns hierfür bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Wie kann ich mich bei der Kurswahl beraten lassen?

Sie sind sich nicht ganz sicher, welcher Kurs der richtige sein könnte oder Sie möchten gerne mehr über einen bestimmten Kurs erfahren? Kontaktieren Sie uns einfach. Für eine individuelle fachliche Beratung vereinbaren Sie gern auch einen Termin mit der Mitarbeiterin aus dem jeweiligen Fachbereich.

Ich möchte einen Kurs anbieten, was muss ich tun?

Die vhs der Stadt Schleswig ist ständig auf der Suche nach qualifizierten und aufgeschlossenen Kursleiterinnen und Kursleitern mit interessanten Kursangeboten. Bei Interesse füllen Sie unseren Bogen für Programmangebote sowie das Qualifikationsprofil aus und senden Sie uns diesen per E-Mail, Fax oder Briefpost zu. Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt „Stellenangebote“.

Kann ich für eine feste Gruppe Kurse von der vhs organisieren lassen?

Gerne organisieren wir auch für geschlossene Gruppen Kurse, Workshops oder Seminare. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir freuen uns, Sie zu beraten. Nähere Informationen für Firmen erhalten Sie hier.

Was für Angebote gibt es für Firmen?

Die Volkshochschule der Stadt Schleswig bietet auf Anfrage gerne maßgeschneiderte Weiterbildungen für Firmen, Behörden und Verbände an. Kontaktieren Sie uns – wir haben auch das passende Angebot für Sie!

Anmeldung/ Abmeldung/ Stornierung

Wo und wie kann ich mich zu einem Kurs anmelden?

Sie können sich gleich hier online anmelden. Suchen Sie sich dafür einfach Ihren Wunschkurs unter dem Punkt „Kursangebote“ aus und melden Sie sich direkt an.

Weiterhin können Sie sich persönlich, telefonisch, schriftlich oder per E-Mail anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich.

Wie sehe ich, ob ich angemeldet bin? Bekomme ich eine Anmeldebestätigung?

Alle Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung eine gesonderte Anmeldebestätigung/ Rechnung per E-Mail oder Post. Die Anmeldebestätigung/Rechnung enthält auch noch einmal alle Kursdaten, den Rechnungsbetrag, die Bankverbindung und die Rücktrittsbedingungen.

Wo und wie kann ich mich von einem Kurs abmelden?

Können Sie wider Erwarten doch nicht an einem bereits gebuchten Kurs teilnehmen, gelten folgende Stornierungsfristen:

  • Bei Veranstaltungen bis zu vier Terminen oder Bildungsurlaubsseminaren: bis zwei Wochen vor Kursbeginn.
  • Bei Studienfahrten und Kursen mit auswärtiger Unterbringung (nur insoweit, als die Volkshochschule nicht bereits zur Leistung Dritten gegenüber verpflichtet war): bis vier Wochen vor Kursbeginn
  • Bei sonstigen Kursterminen: bis zum dritten Tag nach dem ersten Kurstermin

Bei rechtzeitiger Abmeldung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 € oder 5,00 € (abhängig von der Höhe der Kursgebühr). Bei verspäteter Abmeldung oder Nichtteilnahme ohne Abmeldung wird die volle Kursgebühr berechnet. Der Rücktritt von der Anmeldung ist der Geschäftsstelle der Volkshochschule gegenüber schriftlich zu erklären.

Die Volkshochschule kann im Einzelfall von den genannten Fristen abweichen, wenn dafür ein sachlicher Grund vorliegt. Dies ist den Teilnehmenden spätestens bei der Anmeldung mitzuteilen.

Ist eine Kursanmeldung/ -abmeldung auch über die Kursleitenden möglich?

Nein. Eine Kursan/ -abmeldung muss stets über das Büro der vhs erfolgen. Eine Ausnahme stellen die Weitermeldelisten dar, die Sie in fortlaufenden Kursen direkt von unseren Kursleitenden erhalten.

Kann ich mir einen Kursplatz reservieren lassen?

Nein, wir nehmen leider keine Platzreservierungen entgegen.

Kann ich auch nach Kursbeginn noch einsteigen?

Ein späterer Einstieg in einen Kurs ist nach Absprache in den meisten Fällen möglich. Bitte wenden Sie sich dafür an das Büro der vhs.

Kann ich in einen Kurs hineinschnuppern?

Um die Kurse besser planen zu können, bitten wir Sie, sich anzumelden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich drei Tage nach dem ersten Kurstermin wieder im Büro der vhs abzumelden. Eine rechtzeitige Abmeldung durch eine E-Mail an das Büro genügt ebenfalls. 

Was mache ich, wenn mein Wunschkurs schon ausgebucht ist?

Ist Ihr Wunschkurs bereits voll belegt, erkennen Sie dies am Statussymbol beim Kurs (roter Kreis mit einem „W“ für Warteliste). Wir tragen Sie dann bei Buchung in eine interne Warteliste ein. Damit haben Sie die Chance, trotzdem einen Platz zu erhalten – dann,  wenn ein anderer Teilnehmer ausfällt oder wenn wir, aufgrund der hohen Nachfrage, ein Zusatzangebot einrichten konnten. Wenn ein Kursplatz frei wird, kontaktieren wir Sie und Sie können entscheiden, ob Sie den Platz belegen möchten oder nicht.

Wie bezahle ich die Kursgebühr? Kann ich in bar bezahlen?

Sie können Ihre Kursgebühr ausschließlich per Überweisung oder Lastschrift bezahlen. Eine Barzahlung ist nicht möglich. Die Entgelte werden mit Kursbeginn fällig. Bitte geben Sie bei Überweisung die Kursnummer sowie den Namen der/des Teilnehmenden an.

Wie kann ich mich für mehrere Kurse anmelden, ohne meine Daten mehrfach einzugeben?

Bei der Anmeldung über die Website nutzen Sie bitte die Funktion „In den Warenkorb“. Das Buchungssystem verhält sich wie ein Online-Shop. Ist ein Kurs im Warenkorb abgelegt, können Sie weiter im Kursprogramm stöbern und zusätzliche Kurse auswählen. Der Status des Warenkorbs wird rechts oben ständig angezeigt und kann vor der endgültigen Buchung noch einmal überprüft werden. 

Was mache ich im Krankheitsfall?

Auch bei Krankheit ist ein Rücktritt nach der Stornierungsfrist leider nicht kostenfrei möglich. Kommen Sie zum nächsten Kurstermin; die Kursleitenden werden versuchen, Sie inhaltlich wieder „mit ins Boot zu holen“.

Ich bin krank; kann ich eine/n Ersatzteilnehmer/in schicken?

Ja, dies ist möglich. Es entstehen dabei lediglich Bearbeitungsgebühren von 5€.

Es ist allerdings unbedingt erforderlich, dass Sie uns vor Kursbeginn den Namen des/der Ersatzteilnehmers/Ersatzteilnehmerin nennen.

Welche Ermäßigungen gibt es?

Folgende Personen erhalten Ermäßigungen:

  • Wer zur Schule geht, studiert, sich in Ausbildung befindet oder Freiwilligendienst leistet und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, erhält eine Ermäßigung von 25 % auf das Entgelt.
  • Wer Arbeitslosengeld bezieht, erhält eine Ermäßigung von 25 %, wer laufende Leistungen nach SGB II oder SGB XII bezieht, erhält eine Ermäßigung von 50 % auf das Entgelt.

Einzelne Veranstaltungen oder Themenbereiche sind von einer Entgeltermäßigung ausgeschlossen (bitte beachten Sie eventuelle Hinweise in der Kursbeschreibung oder fragen Sie im Büro nach). Eine eventuelle Ermäßigung bezieht sich nicht auf alle Gebührenbestandteile der Kursgebühr; so bleiben das Grundentgelt von 3,00€ oder 5,00€ sowie eventueller Kostenersatz wie bspw. Lebensmittelumlagen immer konstant. Die Ermäßigung bezieht sich ausschließlich auf die reine Kursgebühr/Kerngebühr. Wer eine Ermäßigung beanspruchen möchte, muss den Anspruch bei der Anmeldung beantragen und vor Veranstaltungsbeginn belegen. Eine nachträgliche Ermäßigung ist ausgeschlossen. 

Wie kommt die Kursgebühr zustande?

Den größten Anteil an den Gebühren machen die Honorare unserer gut qualifizierten Kursleitenden aus. Darüber hinaus werden auch die Raumkosten mit allen Nebenkosten (z. B. Heizung und Reinigung) sowie Verwaltungskosten und eventuelle GEMA-Gebühren bei der Berechnung der Kursgebühr berücksichtigt.

Auch durch den Druck und die kostenlose Verteilung des Programmheftes, die Bewerbung von Kursen oder die Gestaltung und Pflege des Internetauftritts entstehen Kosten.

Die Gebühren, die wir von Ihnen erheben, sind allerdings niemals kostendeckend, ein  erheblicher Teil der Kosten wird über Zuschüsse der Stadt Schleswig, der Kulturstiftung Schleswig- Flensburg und des Landesverbandes der Volkshochschulen ausgeglichen.

In der Regel sind unsere Kurse auf eine Mindestbeteiligung von acht Personen ausgelegt. Sollen Kurse in kleineren Gruppen durchgeführt werden, erhöht sich das Entgelt entsprechend oder die Zahl der Unterrichtseinheiten wird angepasst.

Eine Ausnahme stellen die Kurse dar, die von vornherein mit einer geringeren Teilnehmerzahl kalkuliert wurden. Dies entnehmen Sie immer aus der Kursbeschreibung.

Für weitere Informationen lesen Sie auch unsere Entgeltordnung.

Rund um den Kursbesuch

Was muss ich mitbringen?

Was Sie mitbringen müssen, können Sie der Kursbeschreibung entnehmen. Bei den Nähkursen kann eine eigene Nähmaschine mitgebracht werden, muss aber nicht. Ebenso ist es mit Laptops bei EDV-Veranstaltungen.

Gibt es an den Kursorten Duschen und Umkleidekabinen?

In der Volkshochschule Schleswig sind leider keine Duschen oder Umkleidekabinen vorhanden. Die Sporthallen verfügen über die entsprechenden Ausstattungen.

Gibt es an der Volkshochschule die Möglichkeit, Speisen oder Getränke zu erwerben?

Leider nein. Diverse Lokale wie auch Einkaufsmöglichkeiten sind aber fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen, da unser Haus direkt in der Innenstadt liegt.

Wie kann ich Kontakt zu einer Dozentin / einem Dozenten aufnehmen?

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir leider keine Kontaktdaten von Kursleitenden herausgeben. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass Sie uns Ihre Kontaktdaten geben und wir diese an die entsprechende Dozentin / Dozenten mit der Bitte um Kontaktaufnahme weiterleiten.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Wir benötigen Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, z. B. bei Kursabsagen.

Ihr Einverständnis vorausgesetzt, wird Ihre Telefonnummer auf der Teilnehmerliste abgedruckt. Wünschen Sie dies nicht, sagen Sie uns das bitte. 

Ich brauche eine Teilnahmebescheinigung, an wen muss ich mich wenden?

Bei Bildungsurlaubsveranstaltungen stellen wir Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung aus. Für alle weitere Kurse erstellen wir eine solche auf Nachfrage. 

Was passiert, wenn ein Kurs ausfällt?

Sollte ein Kurs, beispielsweise aufgrund einer zu geringen Anmeldezahl oder einer plötzlichen Erkrankung des Kursleitenden, nicht durchgeführt werden können, benachrichtigen wir Sie so rechtzeitig wie möglich. Bitte geben Sie uns daher immer eine Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie gut erreichen können. Die Gebühren werden nicht erhoben bzw. bereits bezahlte Gebühren zurückerstattet (sofern uns Ihre Bankverbindung bekannt ist) oder auf Wunsch auf Ihrem Teilnehmerkonto gutgeschrieben, so dass diese für eine nächste Kursbuchung mit verrechnet werden können. 

Es besteht eine Unwetterwarnung, finden die Kurse trotzdem statt?

Bei offiziellem Schulausfall im Kreis Schleswig-Flensburg (höhere Gewalt) finden auch die Kurse der vhs Schleswig aus Sicherheitsgründen nicht statt. Ausgefallene Kurstermine werden, sofern möglich, nachgeholt.

Bei Kursen im Freien kann ein Ausfall auch bereits bei „schlechtem Wetter“ gegeben sein. Eventuelle Hinweise dazu können Sie der Kurzbeschreibung entnehmen. Ist dort nichts vermerkt, findet der Kurs z. B. auch bei Regen statt.

Kursausfälle werden nach Möglichkeit auf der Startseite im rechten Kasten "Leider..." angegeben.

Muss ich die Lehrbücher vor Kursbeginn selbst besorgen?

Sofern nicht anders in der Kursbeschreibung vermerkt, müssen Sie sich eventuelle Lehrbücher nicht vor Kursbeginn besorgen. Weiteres erfahren Sie dann am ersten Kurstermin.

Erstatten die Krankenkassen die Gebühren für Gesundheitskurse?

Aufgrund von geänderten Rahmenbedingungen hat sich die Bezuschussung von Gesundheitskursen durch die gesetzlichen Krankenkassen leider geändert.

Die Antragsstellung ist sehr umfangreich und eine Vielzahl von Kriterien müssen erfüllt sein. Jede vhs muss jetzt jeden einzelnen Gesundheitskurs aufwändig prüfen und bestätigen lassen. Diese zeit-, personal- und damit kostenintensiven Arbeiten könnten wir nicht leisten, ohne die Kursgebühren stark zu erhöhen. Dies wäre allerdings weder in unserem, noch vermutlich in Ihrem Sinne.

Durch die neuen Rahmenbedingungen der Zentralen Prüfstelle für Prävention (Zusammenschluss diverser Krankenkassen) erfüllen auch viele Kurse, welche bisher bezuschusst wurden, nicht mehr die  Prüfkriterien der gesetzlichen Krankenkassen. Bei weiteren Fragen zur Bezuschussungspraxis wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse, da wir als Volkshochschule darauf leider keinen Einfluss haben.

Unser Anspruch an Präventionskurse ist ein anderer: Wir setzen auf die Qualität unserer erfahrenen, bestens aus- und fortgebildeten Kursleitenden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, Ihre Zustimmung und Unterstützung.

Rund um den Veranstaltungsort/-termin

Wann fängt der Kurs XY an und wo findet er statt?

Alle wichtigen Daten wie Termine, Uhrzeiten und Kursorte sind direkt neben der Kursbeschreibung des einzelnen Kurses, sowohl im Programmheft als auch hier auf der Webseite, nachzulesen. 

Finden Kurse in den Schulferien statt?

Für die Mehrzahl der Kurse sind die Schulferien zugleich auch Kursferien. In der Regel ist in der Kursbeschreibung vermerkt, ob der Kurs auch in den Ferien stattfindet oder nicht. Sind Sie sich nicht sicher, erkundigen Sie sich bitte bei den Kursleitenden oder bei der Anmeldung.

Zudem gibt es spezielle Ferienkurse.

Wo kann ich parken?

Direkt vor der Volkshochschule befindet sich ein großer Parkplatz. Sollten Sie hier keinen freien Parkplatz mehr finden, befinden sich alternative Parkmöglichkeiten hinter der Domschule oder im städtischen Parkhaus.

Bitte beachten Sie, die mit „vhs-Büro“ ausgeschilderten Parkplätze freizuhalten.

Ist die vhs barrierefrei?

Die Volkshochschule der Stadt Schleswig ist leider nicht barrierefrei. Wenn Sie eine körperliche Beeinträchtigung haben, fordern wir Sie trotzdem ausdrücklich dazu auf, eine Veranstaltung der vhs Schleswig zu besuchen.

Kontaktieren Sie uns bitte so wie früh wie möglich, damit wir Sie im Bedarfsfall unterstützen können oder, soweit uns das möglich ist, einen anderen Kursort  finden.

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
10:00 - 13:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag:
16:00 - 18:00 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr 2017 

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Flyer Bildungsurlaub

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen