Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Psychologie & Pädagogik

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Ganzheitliches Gedächtnistraining

(vhs Schleswig, ab Mi., 13.9., 8.30 Uhr )

Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele. Besonders ältere Menschen schätzen ein solches Training. Nachweislich beeinflusst es die Aufnahmebereitschaft des Gehirns positiv und führt zu einer höheren geistigen Effizienz - nicht selten auch zu einem erfolgreicheren und glücklicheren Leben. Zusammen mit anderen macht es besonders viel Spaß. Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen; der Einstieg in den Kurs ist problemlos und jederzeit möglich.

Anmeldung möglich Ganzheitliches Gedächtnistraining

(vhs Schleswig, ab Mi., 13.9., 10.00 Uhr )

Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele. Besonders ältere Menschen schätzen ein solches Training. Nachweislich beeinflusst es die Aufnahmebereitschaft des Gehirns positiv und führt zu einer höheren geistigen Effizienz - nicht selten auch zu einem erfolgreicheren und glücklicheren Leben. Zusammen mit anderen macht es besonders viel Spaß. Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen; der Einstieg in den Kurs ist problemlos und jederzeit möglich. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Ihr guter Eindruck im privaten Bereich

(vhs Schleswig, ab Sa., 16.9., 10.00 Uhr )

Gutes Benehmen ist wichtig und erleichtert das Leben. Die Anforderungen an gutes Benehmen ändern sich, aber Höflichkeit und Rücksicht sind immer aktuell. Themen: einen Tisch decken, Sitzordnung, Tischgespräche, dem Anlass entsprechende Kleidung, Begrüßungsrituale, wer geht vor wem, wie umschiffe ich heikle Situationen, small talk. Kursbegleitende Unterlagen sind in der Gebühr enthalten.

Anmeldung möglich Nie wieder sprachlos

(vhs Schleswig, ab Sa., 14.10., 9.00 Uhr )

Das kennen Sie: Wieder stehen Sie einer verbalen Attacke, einer Killerphrase sprachlos gegenüber - die passende Antwort fällt Ihnen später ein. Damit hat der Angreifer sein Ziel erreicht: Sie ohne Sachauseinandersetzung mundtot zu machen. Das muss nicht sein! Mit diesem Schlagfertigkeitstraining üben Sie, dem Angreifer immer eine Antwort geben zu können und das Heft des Handelns in der Hand zu behalten. Ziel Ihrer Antwort soll sein, nicht zu verletzen und das Gespräch auf fairer Ebene fortsetzen zu können.
Inhalt: Killerphrasen enttarnen, Umgang mit "Du-Depp-Aussagen", Handwerkszeug für Schlagfertigkeit, praktische Übungen, etc. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich "Erste Hilfe" für Konflikte

(vhs Schleswig, ab Sa., 14.10., 9.30 Uhr )

Konflikt-Potential gibt es immer wieder, egal ob im Beruf oder in der Familie. Wo Menschen zusammenleben oder arbeiten, sind Konflikte normal. Meistens finden Sie auch eine gute Lösung - aber manchmal eskaliert der Konflikt, die Gefühle fahren mit Ihnen Achterbahn, ein gutes Gespräch findet nicht mehr statt - und Sie verlieren (leider) eine gute Beziehung und sind frustriert.
In diesem Workshop erlernen Sie "Erste Hilfe" für schwierige Situationen und erweitern Ihren eigenen Werkzeugkoffer für Konfliktsituationen.

Anmeldung möglich Besser klarkommen

(vhs Schleswig, ab Do., 2.11., 18.30 Uhr )

Wir meistern unseren Alltag, managen unsere Familie, gehen unserem Beruf nach und organisieren unsere Freizeit. Dabei kommen wir in der Regel ganz gut klar. Nur manchmal beschleicht uns das Gefühl, in Routine und Alltagsmanagement unterzugehen und uns selbst ganz aus den Augen zu verlieren. Dann ist es Zeit für eine kleine Auszeit. Steigen Sie an diesen drei Kursabenden aus dem Alltagstrott aus und nehmen Sie sich Zeit für sich. Lernen Sie Mittel und Wege kennen, um "besser klar zukommen", Ihre persönlichen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen, eingetretene Pfade zu verlassen und neue Ideen zu entwickeln, kurz: das Leben zugleich gelassener und bunter zu gestalten. Lassen Sie sich überraschen, wie Sie schon mit kleinen Veränderungen wieder Pep in ihren Alltag bringen können. (Kleingruppe)

Anmeldung möglich Konflikte regeln mit Mediation - wie geht denn das?

(vhs Schleswig, ab Di., 7.11., 18.30 Uhr )

Konflikte entstehen in allen Systemen, in denen Menschen tätig sind. Wichtig ist, wie wir mit Ihnen umgehen und diese regeln. Genau darin kann Mediation als bewährtes Verfahren der Konfliktregelung Sie wirksam und lösungsorientiert unterstützen. Konflikte sind normal! Sie sind Ausdruck für unterschiedliche Wahrnehmungen und Sichtweisen. Und jeder Konflikt beinhaltet auch Potenziale und Veränderungsmöglichkeiten. Anhand von Fallbeispielen aus Familien- und Scheidungsmediationen werden Verfahren, Möglichkeiten und Anwendung von Mediation erläutert. Anmeldung erforderlich.

Anmeldung möglich NEIN SAGEN! Sich freundlich, aber bestimmt abgrenzen

(vhs Schleswig, ab Sa., 11.11., 9.30 Uhr )

Wie oft geben Sie einer Bitte oder Erwartung nach, ohne dass Sie es eigentlich wirklich wollen? Es fällt vielen Menschen schwer, "nein" zu sagen. Aber wer immer "ja" sagt, wird manchmal auch ausgenutzt und fühlt sich dann schnell überfordert. In diesem Workshop geht es um die Bearbeitung Ihrer eigenen Fallbeispiele mit dem nötigen Theorie-Wissen als Grundlage. Finden Sie neue Wege des Umgangs und erleben, wie wohltuend ein freundliches "nein" für Sie und Ihre Energiebalance ist. (Kleingruppe).

Anmeldung möglich Ihr guter Eindruck im beruflichen Bereich

(vhs Schleswig, ab Sa., 11.11., 10.00 Uhr )

Im Mittelpunkt dieses Kurses, der aufbauend aber auch separat gebucht werden kann, stehen Fragen zu gutem Benehmen, Stil und Etikette im Beruf. Kursbegleitende Unterlagen sind in der Gebühr enthalten.

Anmeldung möglich Das war noch nicht alles. Bildungsurlaub für Frauen

(vhs Schleswig, ab Mo., 13.11., 10.00 Uhr )

Die eigenen Ressourcen und Begabungen zu kennen, ist Voraussetzung für ein Leben am richtigen Platz. Auch Betriebe legen immer mehr Wert auf ressourcenorientierten Einsatz ihrer Mitarbeiter. Was kann ich am besten? Was liegt meinem Herzen am nächsten? In beruflichen Umbruchsituationen stellen sich diese Fragen mit besonderer Dringlichkeit. Dies ist eine Chance, Wege neu oder wieder zu entdecken.
Auf welchen Ausbildungen und Erfahrungen können Sie aufbauen? Was haben Sie früher gut gekonnt und im Alltag der Jahre verloren? Welche Begabungen haben Sie noch nie richtig wahr- und ernstgenommen? Welche beruflichen Veränderungen wünschen Sie sich? Welche Fort- und Weiterbildungen eignen sich für Sie, welche Zusatzqualifikationen können Sie weiterbringen? Wann, wenn nicht jetzt ...?
Ein Neuanfang braucht Mut und manchmal auch ein bisschen Zeit - aber erste ganz konkrete Schritte werden Sie schon in dieser Woche gehen. Und für die Zeit danach erarbeiten Sie einen Plan, der Ihnen für die Zukunft Wegweiser sein wird. Wer neugierig ist, das Leben ausschöpfen will oder auf der Suche ist, den möchte ich ermutigen. Wir arbeiten in dieser Woche mal spielerisch, mal ernst, mal individuell, mal in der Gruppe mit Elementen aus (Mal)-therapie und Coaching. Bitte Notizbuch, unliniertes Papier (Format A4/Druckerpapier), Blei- und Farbstifte, Schere und Klebestift mitbringen. Weiteres Material wird von der Kursleiterin gegen Gebühr gestellt. Anerkennung als Bildungsurlaub WBG/B/16478 IB - S.H. (Kleingruppe - Entgeltberechnung bei 4 Teilnehmenden)

Seite 1 von 2

Oder benutzen Sie die Detailsuche


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs ausgebucht. Anmeldung über Warteliste online möglich.
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an
keine Online-Anmeldung möglich, bitte rufen Sie uns an

Kontakt

Volkshochschule der Stadt Schleswig

Königstraße 30
24837 Schleswig

Tel.: 04621 9662 - 0
Fax: 04621 9662 - 19
E-Mail: vhs@schleswig.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
10:00 - 13:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag:
16:00 - 18:00 Uhr

Während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten.

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr 2017 

Flyer Grundlagenausbildung "Umgang mit Demenz"

Flyer Bildungsurlaub

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anregungen bei der Bildungsarbeit - denn Sie, liebe Teilnehmer/-innen, entscheiden mit Ihrer Wertschätzung und Kritik, wie wir künftig Programmakzente setzen.

Schreiben Sie uns hierfür bitte eine
 E-Mail oder rufen Sie uns an.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen